Durchwahl Baurecht (öffentliches)
0900-1 875 012-907
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Nachbarrecht
0900-1 875 004-914
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Grenzbebauung

Stand: 27.03.2013

Die Grenzbebauung ist ein Begriff aus dem sog. öffentlichen Baurecht. Das ist die verwaltungsrechtliche Seite des Baurechtes. Unter der Grenzbebauung versteht man die Errichtung eines Gebäudes direkt an der Grenze zum Nachbargrundstück.

Grundsätzlich ist baurechtlich ein Abstand zwischen den Gebäuden auf verschiedenen Grundstücken zu wahren. Für untergeordnete Gebäude, wie Garagen, Carports usw. sehen die meisten Landesbauordnungen Ausnahmen vor.
Die jeweiligen Bebauungspläne können ebenfalls eine Grenzbebauung vorsehen. Eine Grenzbebauung ist auch möglich, wenn die gesetzlich vorgeschriebenen Abstandsflächen von dem Nachbarn auf seine Fläche übernommen werden. Grenzbebauungsrechte sollten dann im Grundbuch eingetragen werden, um künftigen Eigentümern dieses Recht zu sichern und bei einem Eigentümerwechsel keinen Streitfall auszulösen. Abseits der Vorschriften zur Grenzbebauung mit Gebäuden gibt es auch Regelungen für die Errichtung von Bäumen, Hecken usw. im nachbarlichen Grenzbereich.

Welche rechtlichen Vorschriften für Sie relevant sind, etwa landesrechtliche Nachbarschaftsgesetze, Bebauungspläne, Flächennutzungspläne, die Landesbauordnungen und das Baugesetzbuch kann Ihnen ein zugelassener Rechtsanwalt der Deutschen Anwaltshotline telefonisch schon in wenigen Minuten beantworten. In komplexeren Fällen gibt er Ihnen im Rahmen einer telefonischen Erstberatung unter obiger Rufnummer wichtige Informationen für das weitere Vorgehen in Ihrem Fall.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Grenzbebauung
Nachbar häuft Erdehügel entlang der Hauswand an
Bau eines Gartenhauses an der Grundstücksgrenze
Garagenbau und die Genehmigung vom Landratsamt

Interessante Beiträge zu Grenzbebauung

Psychiatrische Sitzung
Neue Fenster
Keine Haftung für Untervermietung
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

17.685 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 28.07.2015
Das Gespräch war für mich sehr Informativ und ich habe einen besseren Wissensstand zum argumentieren.

   | Stand: 28.07.2015
Danke Herr Rechtsanwalt Böckhaus. Ihre Ausführungen waren sehr kompetent in jeder Hinsicht und wurden nicht nur sachlich-rechtlich im Hinblick auf mündliche Verträge korrekt erläutert, sondern beinhalteten auch den menschlich-sozialen Aspekt, den man nie außer Betracht lassen sollte. Danke

   | Stand: 28.07.2015
vielen herzlichen Dank für die Auskunft

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 012-907
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Baurecht (öffentliches)
 
0900-1 875 004-914
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Nachbarrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Baurecht (öffentliches) | Architektenrecht | Baurecht (öffentliches) | Nachbarrecht | Gartenmauer | Gartenzaun | Gerätehaus | Grenzwand | Grundstücksmauer | Grundstückszaun | Mauerhöhe | Umzäunung | Zaunbau | Zäune | Zaunhöhe | Zaunrecht

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Jura-Ticker
Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 012-907
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Baurecht (öffentliches)
 
0900-1 875 004-914
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Nachbarrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen