Durchwahl Baurecht (öffentliches)
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Fluchtweg

Stand: 27.03.2013

Der Fluchtweg oder Rettungsweg ist der Weg innerhalb eines Gebäudes der im Falle einer notwendigen Flucht die im Gebäude befindlichen Personen am schnellsten und gefahrlosesten aus dem Gebäude hinausführt. Im Einzelfall können Fluchtwege auch außerhalb des Gebäudes liegen, z.B. bei Wegen über ein Flachdach. Der Fluchtweg soll die sichere Evakuierung der im Gebäude befindlichen Personen sicherstellen.

In der Regel sind für alle zum Aufenthalt von Personen bestimmten Räume mindestens zwei Fluchtwege vorgesehen, wobei bei Wohngebäuden mit niedriger Höhe die Möglichkeiten der Feuerwehr mit Leitern als zulässiger Teil des Fluchtweges berücksichtigt werden können.

Je komplexer das Gebäude und je höher der Publikumsverkehr desto komplizierter wird die Gestaltung der Fluchtwege. Ebenso werden dann die Anforderungen an die Baumaterialien und Kennzeichnungen höher.

Hauptsächlich sind die Fluchtwege durch die Bauordnungen der Länder und die darauf gestützten Baugenehmigungen geregelt. Bei gewerblichen Gebäuden werden die Fluchtwege durch Markierungen und Pictogramme kenntlich gemacht. Der gewerbliche Bauherr und Gebäudeeigentümer muss auch noch die Vorschriften der Versammlungsstättenverordnung, Arbeitsstättenverordnung und andere Schutzvorschriften beachten; es empfielt sich die Fluchtwege von Zeit zu Zeit bewusst zu machen und ihre Nutzbarkeit zu prüfen.

Sollten sich zur Nachfrage zum Fluchtweg noch weitere rechtliche Fragen ergeben beraten Sie unsere Anwältinnen und Anwälte gerne.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Fluchtweg
Parkscheibe auf Beifahrersitz - Bußgeld
Erschließungskosten - Amt verlangt Zahlung
Verpflichtung zur Zahlung von Erschließungsgebühren 25 Jahre nach Verkauf eines Grundstücks
Besteht ein Anspruch auf eine Nutzungsentschädigung?
Schadensersatz bei verzögertem Baubeginn

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.238 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 22.09.2016
Hier hat eine punktgenaue, präzise Enschätzung der Rechtslage stattgefunden!

   | Stand: 20.09.2016
Alles Gut gelaufen! Gerner wieder !

   | Stand: 19.09.2016
Frau RA`in Leineweber hat meine Fragestellung kompetent und umfassend beantwortet.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 012-906
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Baurecht (öffentliches)
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Baurecht (öffentliches) | Baurecht (öffentliches) | Baurecht | Immobilienrecht | Anlieger | Anliegergebühren | Anliegerkosten | Bauherr | Bestandsschutz | Erschließung | Erschließungsbeitragssatzung | Erschließungskosten | Grenzbebauung | Straßenausbaugebühr | Straßenbau | Anlieger frei

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 012-906
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Baurecht (öffentliches)
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen