Durchwahl Baurecht (öffentliches)
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Baurecht (öffentliches)

Stand: 25.02.2013
Wer ein Haus baut, eine Garage plant oder auch nur eine größere Mauer errichten möchte, muss sich mit Fragen des öffentlichen Baurechts beschäftigen. Das öffentliche Baurecht ist im Wesentlichen im Baugesetzbuch sowie in den Landesbauordnungen geregelt. Hinzu kommen die jeweiligen Festsetzungen in den gemeindlichen Bebauungsplänen.

Das öffentliche Baurecht bzw. das Bauordnungsrecht ist Teil des öffentlichen Rechts. Streitigkeiten aus diesen Bereichen fallen deshalb in die Zuständigkeit der Verwaltungsgerichte.

Im öffentlichen Baurecht geht es um Fragen des Planungsrechts, des Bauordnungsrechts sowie um baupolizeiliche Vorschriften.

Welche Vorschriften gelten für das Bauen in Mischgebieten, wie kann ich mich gegen einen Flächennutzungsplan, ein Planfeststellungsverfahren oder eine Straßenausbaugebühr zur Wehr setzen?

All diese Fragen beantworten Ihnen die Kooperationsanwälte der Deutschen Anwaltshotline gerne telefonisch oder per E-Mail. Sie kennen sich aus im baurechtlichen Paragrafen-Dschungel. Ob es um eine Bauvoranfrage, den Erschließungsbeitragssatz, die Anliegergebühren oder um eine Garagenverordnung geht - unsere Anwälte wissen Rat.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Baurecht (öffentliches)
Anspruch eines Mieters gegen Baumaßnahmen des Nachbarn?
Kauf eines erschlossenen Grundstücks, trotzdem weitere Verpflichtungen?
Immobilienkauf im Außenbezirk - Baugenehmigung vor dem Kauf erhalten?
Gemeinde verweigert Baugenehmigung für Außenbereich eines als Wohnhaus genutzten Bahnwärterhauses
Baugenehmigung bei denkmalgeschützem Gebäude
Antrag wegen Umbaumaßnahme am Haus
Bruder möchte Unterschrift für Baulast erzwingen

Interessante Beiträge zu Baurecht (öffentliches)
Darf ein Kinderwagen im Treppenhaus abgestellt werden?
Laubrente vom Nachbarn bei heftigem Blätterfall
Persönlichkeitsrecht auf Bewertungsportal verletzt?
Sprengstoffgesetz: Rechtliche Grundlage für das Feuerwerk an Silvester
Verzögerungsrüge beim Bundesverfassungsgericht
Land muss zu laute Landstraße sanieren
Fotovoltaikanlage: Keine Baugenehmigung
Solaranlage für Hartz-IV-Empfänger
Keine Solaranlage auf denkmalgeschützter Scheune
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.490 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 02.12.2016
ein Segen, das es Sie gibt

   | Stand: 01.12.2016
Hat gut geholfen

   | Stand: 01.12.2016
Die Anwältin war wirklich sehr nett und sehr Kompetent. Immer wieder gerne :-D Auch wenn ich hoffe das ich es nicht mehr brauchen werde.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 000-521
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Baurecht (öffentliches)
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Baurecht (öffentliches) | Beamtenrecht | Öffentliches Recht | Nachbarrecht | Abriss | Anliegergebühren | Baugesetzbuch | Bauordnungsrecht | Bauvoranfrage | Bestandsschutz | Flächennutzungsplan | Garagenverordnung | Grenzbebauung | Planfeststellungsverfahren | Straßenausbaugebühr | Zuständigkeit

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 000-521
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Baurecht (öffentliches)
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen