Durchwahl Baurecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Gartenhaus

Stand: 23.10.2013

Unter einem Gartenhaus versteht man im Allgemeinen ein kleines Haus, entweder alleinstehend auf einem Gartengrundstück oder als untergeordnetes Gebäude auf einem Wohngelände.

Ob ein Gartenhaus errichtet werden darf, richtet sich nach Baurecht und regionalem Planungsrecht. Für Gartenhäuser in Kleingartengebieten gilt zudem das Bundeskleingartengesetz. Die Landesbauordnungen der Länder sehen z.T. für Gartenhäuser als Behelfsbauten oder untergeordnete Gebäude Befreiungen von bestimmten Anforderungen und bis zu bestimmten Größen auch Genehmigungsfreiheit vor. Durch diese verschiedenen Regelungen gibt es auch eine breite Spannbreite an Gartenhäusern, sie reichen von komfortablen Gerätehäusern bis hin zu Gartenwohnungen mit Sanitär und Schlafbereich. Wobei ein Gerätehaus noch zulässig sein kann ein Gartenhaus dagegen nicht mehr, dies ist häufig eine Frage der Definition. Bei der Errichtung der Gartenhäuser in sind darüber hinaus die Nachbarschaftsgesetze der Länder, z.B. wegen Abstand zum Nachbargrundstück, zu beachten.

Wenn Sie wissen wollen, was Sie in Ihren Garten bauen dürfen, sichten Sie den örtlich gültigen Bebauungsplan und rufen Sie unsere Anwälte an.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Gartenhaus
Eigenbedarfskündigung wegen Härtefall nicht möglich?
Mieterhöhung nach Balkonsanierung möglich?
Wechsel des Vermieters nach Hausverkauf - Keller kann nicht mehr genutzt werden
Recht Gegenstände aus Keller zu entsorgen
Haftung bei Wasserschaden in Mietwohnung
Darf eine Regenrinne in das Nachbargrundstück hineinragen?
Darf eine Terrasse in einer Nebenkostenrechnung berücksichtigt werden?

Interessante Beiträge zu Gartenhaus
Worauf enthusiastische Mieter achten müssen
Feuchte Kellerwände kein Sachmangel älterer Häuser
3.000 Euro Strafe fürs Rauchen auf dem Balkon
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.256 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 28.09.2016
Tolle Beratung und auch für einen nicht volljuristen Verständlich erklärt, sehr empfehlenswert!

   | Stand: 27.09.2016
Es ist für Fragen eine gute Alternative zu einem persönlichen Anwaltsbesuch.

   | Stand: 27.09.2016
Hallo, sehr präzise, punktgenaue und frdl. Beratung. Wusste sofort nach diesem Gespräch was zu tun ist. Das Gespräch wird nicht unnötig in die Länge gezogen, wie bei anderen Hotlinen. Jederzeit gerne wieder und vielen Dank...mfG.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 004-354
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Baurecht
 
0900-1 875 004-355
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Mietrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Baurecht | Baurecht (öffentliches) | Baurecht | Mietrecht | Badezimmer | Einliegerwohnung | Garagenkündigung | Garagennutzung | Garagenpacht | Garagenvermietung | Garagenverträge | Hausflur | Keller | Kellerlüftung | Nebenräume | Terrasse | Treppenhaus | Kellerräume

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 004-354
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Baurecht
 
0900-1 875 004-355
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Mietrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen