Durchwahl Baurecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Carport

Stand: 28.05.2013

Ein Carport ist üblicherweise ein Unterstand für KFZ aus Holz und/oder Metall, zum Schutz gegen Witterungseinflüsse.

Die Besonderheit des Carports liegt darin keinen, abgeschlossenen Raum zu umfassen. Teilweise sind aber zum Schutz vor Wind und Schlagregen Wände vorgesehen. Oft haben Carports anders als Garagen auch keine Bodenplatte, sondern sind über gewachsenem Boden, ggf. mit Kies aufgefüllt, errichtet.
Moderne Carports werden teilweise auch in Doppelfunktion mit Photovoltaikanlagen errichtet. Zwingende Konstruktionsmerkmale eines Carports sind aber alleine die überdachte Stellfläche.

Wichtig wird die Errichtung eines Carport, weil der Aufbau oft in den Abstandsflächen auf einem Grundstück erlaubt ist, wo der Aufbau für Garagen verboten wäre. Beachtlich ist nach vielen Bauordnungen die Länge des Aufbaus an der Nachbargrenze; der Anschluss eines Schuppens kann da zu Problemen führen.

Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline!


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Carport
Einspruch wegen Strafzettel wegen nicht angeschnalltem Fahren
Zaunerrichtung - baurechtliche Fragen
Stadt mäht Rasen nur noch einmal im Jahr - rechtens?
Stellplatz nicht nutzbar - Rechtsstreit sinnvoll?
Nachbarschaftsstreit wegen zu hoher Pflanze
Wirksamkeit von nachbarschaftlichen Vereinbarungen
Darf eine Regenrinne in das Nachbargrundstück hineinragen?

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.256 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 28.09.2016
Tolle Beratung und auch für einen nicht volljuristen Verständlich erklärt, sehr empfehlenswert!

   | Stand: 27.09.2016
Es ist für Fragen eine gute Alternative zu einem persönlichen Anwaltsbesuch.

   | Stand: 27.09.2016
Hallo, sehr präzise, punktgenaue und frdl. Beratung. Wusste sofort nach diesem Gespräch was zu tun ist. Das Gespräch wird nicht unnötig in die Länge gezogen, wie bei anderen Hotlinen. Jederzeit gerne wieder und vielen Dank...mfG.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 003-057
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Baurecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Baurecht | Architektenrecht | Baurecht (öffentliches) | Baurecht | Bauland | Bodenrichtwerttabelle | Fahnenmast | Gartenhaus | Gartenteich | Gartenzaun | Gerätehaus | Siedlungsfläche | Stellplatz | Überbauung | Überwegung | Zaunbau

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 003-057
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Baurecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen