Durchwahl Bankrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Kreditrecht

Stand: 02.12.2013

Unter den Begriff Kreditrecht fallen all jene rechtlichen Regelungen, die das Handeln mit Krediten und sämtliche Umstände um diesen Handel betreffen. Diese Klauseln über das Kreditrecht sind niedergeschrieben und gesetzlich bindend.

Das Bürgerliche Gesetzbuch regelt im 2. Buch, Recht der Schuldverhältnisse (§§ 488 - 498 BGB Bürgerliches Gesetzbuch) wesentliche Bestandteile, die für die Gewährung eines Kredites von Bedeutung sind. Diese Gesetzestexte stellen die rechtliche Grundlage für einen Kreditabschluss dar.

Die Praxis im Kreditbereich zeigt, dass Darlehen schnell vergeben werden, wobei die Prüfung der wirtschaftlichen Situation des Antragstellers nicht in dem Maße erfolgt, welches das Gebot des Kundenschutzes erfordern würde. So werden beispielsweise Kredite an Arbeitslose vergeben, bei welchen oft vorhersehbar ist, dass es bei der Darlehensrückzahlung zu Schwierigkeiten kommen wird. Die Folge ist, dass viele Kreditnehmer ihren Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommen können.

Bei allen Fragen zu Krediten, zum Abschluss, bei Unvermögen zur weiteren Abzahlung etc. beraten Sie unsere Anwältinnen und Anwälte sofort, ausführlich und präzise. Lassen Sie sich helfen. Am Telefon können Sie auch gänzlich anonym fragen.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Kreditrecht
Minderjähriger Sohn schließt Abo ab
Darlehensvertrag vorzeitig kündigen - ohne Vorfälligkeitsentschädigung zu zahlen?
Unbefugter Abbau des Stromzählers
Inkassobüro treibt unbegründete Forderungen der Bank ein
Einigungsmöglichkeiten mit der Inkasso GmbH
Vertragsabschluss auf einer Internet Bieter-Börse
Betrugsmasche im Internet in Form von billigen Mietwohnungen

Interessante Beiträge zu Kreditrecht
Verjährungsfrage des Rückerstattungsanspruches von Bankbearbeitungsgebühren geklärt
Bearbeitungsgebühr in Kreditverträgen kann zurückverlangt werden
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.256 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 28.09.2016
Tolle Beratung und auch für einen nicht volljuristen Verständlich erklärt, sehr empfehlenswert!

   | Stand: 27.09.2016
Es ist für Fragen eine gute Alternative zu einem persönlichen Anwaltsbesuch.

   | Stand: 27.09.2016
Hallo, sehr präzise, punktgenaue und frdl. Beratung. Wusste sofort nach diesem Gespräch was zu tun ist. Das Gespräch wird nicht unnötig in die Länge gezogen, wie bei anderen Hotlinen. Jederzeit gerne wieder und vielen Dank...mfG.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 006-181
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Bankrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Bankrecht | Bankrecht | Strafrecht | Versicherungsrecht | Bankbürgschaft | Bankgarantie | Finanzierungszusage | Kapitalrecht | Kredite | Kreditkündigung | Kreditwesengesetz | Kreditwürdigkeit | Umschuldung | Vorfälligkeitsentschädigung | Wertpapierrecht | Anlegerrecht | Kapitalanlagerecht | Kreditkartenbetrug | Privatkredit | Hausfrauenbürgschaft | Börsentermingeschäftsfähigkeit

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 006-181
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Bankrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen