Durchwahl Ausländerrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Familienzusammenführung

Stand: 24.11.2015

Der Aufenthalt von Ausländern in der Bundesrepublik Deutschland aus familiären Gründen ist in dem sechsten Abschnitt des deutschen Aufenthaltsgesetzes (AufenthG) geregelt.

Hierbei wird nach dem Wortlaut des Gesetzes dem ausländischen Familienangehörigen eine Aufenthaltserlaubnis zur Herstellung und Wahrung der familiären Lebensgemeinschaft in der Bundesrepublik Deutschland (Familiennachzug) zum Schutz von Ehe und Familie gemäß Artikel 6 des Grundgesetzes erteilt und verlängert. Das Aufenthaltsgesetz sieht sowohl den Familiennachzug zu einem Deutschen Staatsbürger vor als auch den Familiennachzug zu Ausländern vor. Für den Familiennachzug zu einem Ausländer muss der Ausländer zumindest eine Niederlassungserlaubnis, Erlaubnis zum Daueraufenthalt-EG, Aufenthaltserlaubnis oder eine Blaue Karte EU besitzen und ausreichender Wohnraum muss zur Verfügung stehen. Weitere Erfordernisse sind sowohl für den Familiennachzug zu einem Deutschen als auch den zu einem Ausländer zu erfüllen.

Zu allen Rechtsfragen betreffend die Familienzusammenführung und allgemein den Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland berät Sie ein in diesem Rechtsgebiet erfahrener Rechtsanwalt sofort innerhalb weniger Minuten. Bitte halten Sie zu Ihrem Telefonat vorhandene Unterlagen insbesondere Verträge für das Gespräch bereit.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Familienzusammenführung
Ist die Arbeitsaufnahme mit einem Touristenvisum erlaubt?
Kann ein Nicht-EU-Bürger mit einem Schengen Visum einen Deutschen in Dänemark heiraten ohne eine Ausweisung zu fürchten?
Schwangere Ehefrau wohnt mit einem Besuchsvisum bei ihrem Mann, kann sie eine dauerhafte Aufenthaltserlaubnis erhalten?

Interessante Beiträge zu Familienzusammenführung

Bewohner eines Pflegeheims dürfen ins Nachbargrundstück schauen
Mini-Darstellungen von Kunstwerken in Internet-Suchmaschinen rechtens
Hundehalterin von angeleinten Tieren zu Boden gerissen
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.022 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 15.08.2017
Sehr freundliche Rechtsanwältin :)

   | Stand: 12.08.2017
Vielen Dank für die kompetente Beratung

   | Stand: 08.08.2017
sehr gutes informatives Gespräch. Hat mir weitergeholfen.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 003-964
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Ausländerrecht
 
0900-1 875 005-801
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Familienrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Ausländerrecht | Ausländerrecht | Familienrecht | Spätaussiedlerrecht | Aufenthaltserlaubnis | Ausländische Ehe | binationale Ehe | Ehegattenerklärung | Ehegattennachzug | Einbürgerung | Familiennachzug | Heiratsvisum | Kindernachzug | Nachzug | Niederlassungserlaubnis | Scheinehe

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 003-964
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Ausländerrecht
 
0900-1 875 005-801
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Familienrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen