Durchwahl Ausländerrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Durchreise

Stand: 25.02.2015

Reisende, welche durch Drittländer zu ihrem Zielort reisen, sind gut beraten, sich vor Reiseantritt zu erkundigen, ob Ihnen eine Durchreise in allen Ländern ihres Reiseplans ohne Visum erlaubt ist und welche Formalien gegebenenfalls erfüllt werden müssen.

Neben dem Touristen- oder Besucher-Visum existiert in Deutschland und den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union und auch in anderen Ländern, ein speziell für eine Durchreise konzipiertes Transitvisum. Etwa das Flughafen-Transitvisum für Deutschland erlaubt den Aufenthalt in dem Transitbereich eines Flughafengeländes in der Bundesrepublik Deutschland. Eine Einreise im Sinne des deutschen Aufenthaltsgesetzes (AufenthG) stellt dieser Aufenthalt im Transitbereich des Flughafengeländes noch nicht dar. Das Flughafen-Transitvisum stellt folglich auch keinen Aufenthaltstitel im Rechtssinne dar, vielmehr lediglich eine Erlaubnis für den Transitbereiches eines deutschen Flughafens. Das EU-Transitvisum, auch Durchreisevisum genannt, erlaubt etwa das Durchqueren des Schengen-Raumes, um auf dem Landwege in ein Drittland zu gelangen. Das Visum berechtigt nicht zum Kurzaufenthalt.

Zu allen Fragen betreffend die Durchreise und generell zu allen Einreise- und Aufenthaltsfragen, berät Sie ein in diesem Rechtsgebiet erfahrener Rechtsanwalt sofort innerhalb weniger Minuten. Bitte halten Sie zu Ihrem Telefonat vorhandene Unterlagen bereit.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Durchreise
Dienstwagen in der Schweiz anmelden
Maximale Besuchsdauer eine Nicht-EU-Ausländers in Deutschland
Anspruch auf Touristenvisum für kubanischen Bekannten
Ausländische Ehefrau - Aufenthaltsgenehmigung erhalten
Zweiteinreise von ausländischer Frau
Besorgnis einer Inhaftierung wegen offener Forderungen
Visaerteilung für ein Besuchsvisum in Ägypten

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.238 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 22.09.2016
Hier hat eine punktgenaue, präzise Enschätzung der Rechtslage stattgefunden!

   | Stand: 20.09.2016
Alles Gut gelaufen! Gerner wieder !

   | Stand: 19.09.2016
Frau RA`in Leineweber hat meine Fragestellung kompetent und umfassend beantwortet.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 003-253
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Ausländerrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Ausländerrecht | Ausländerrecht | Verkehrsrecht | Spätaussiedlerrecht | Einbürgerungsgesetz | Einladungsschreiben | Einreise | Einreisebestimmung | Einreisesperre | Einreiseverbot | Einreisevisum | Einwanderer | Einwanderung | Einwanderungsgesetz | Einwanderungsrecht | Nichteinwanderungsvisum | Wiedereinreise | Zuwanderungsgesetz | Freizügigkeitsgesetz

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 003-253
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Ausländerrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen