Durchwahl Ausländerrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Anerkennungsprüfung

Stand: 23.08.2012

Die Anerkennungsprüfung ist für deutsche Staatsbürger vorgesehen, die nur einen ausländischen Hochschulzugang erwerben können, der nicht zu einem Studium an einer deutschen Hochschule berechtigt.

Die Prüfung umfasst eine bestimmte zeitliche Dauer und ist in einem mündlichen und schriftlichen Teil gegliedert. Die Vorgehensweise und Dauer der Prüfung sollte in jedem Einzelfall gesondert zu erfragt werden.

Rund um das Thema Anerkennungsprüfung gibt es eine Vielzahl rechtlicher Fragen, die häufig nur mit kompetenter juristischer Hilfe gelöst werden können.

So stellt sich zum Beispiel häufig die Frage, wie oft eine Anerkennungsprüfung wiederholt werden darf.

Zudem ändern sich Vorschriften in regelmäßigen Abständen, so dass der Betroffene sicherstellen sollte, dass er die aktuelle Rechtslage kennt.

Bei weiteren Fragen zum Thema Anerkennungsprüfung helfen Ihnen die erfahrenen Kooperationsanwälte der Deutschen Anwaltshotline gerne telefonisch oder per E-Mail weiter!


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Anerkennungsprüfung
Kündigung nach Vertragsabschluss möglich
Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis trotz nicht möglicher Familienzusammenführung?
Hotel - Geld für nicht erbrachte Leistung zurück erhalten
Zulässigkeit der erklärten Aufrechnung
Bank verlangt einen Vollstreckungstitel
Erteilung eines Daueraufenthaltsrechtes in Deutschland
Recht des Vermieters auf eine fristlose Kündigung

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.243 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 22.09.2016
Hier hat eine punktgenaue, präzise Enschätzung der Rechtslage stattgefunden!

   | Stand: 20.09.2016
Alles Gut gelaufen! Gerner wieder !

   | Stand: 19.09.2016
Frau RA`in Leineweber hat meine Fragestellung kompetent und umfassend beantwortet.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 001-450
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Ausländerrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Ausländerrecht | Ausländerrecht | Wettbewerbsrecht | Spätaussiedlerrecht | Anerkennung | Anerkennungserklärung | Asyl | Asyl Recht | Asylbewerber | Bleiberecht | Dauervisum | Duldung | Duldungsrecht | Flüchtlinge | illegaler Aufenthalt | Kontingentflüchtlinge | staatenlos | Unbefristete Aufenthaltserlaubnis | Unionsbürger

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 001-450
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Ausländerrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen