Durchwahl Architektenrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Ingenieurverträge

Stand: 10.12.2013

Es gibt kein besonderes Gesetz für Ingenieurverträge. Sie sind dem Werkvertragsrecht zuzuordnen, weil das Ziel eines Ingenieurvertrages in der Regel erfolgsbezogen ist, also in einem konkreten Planungsergebnis oder aber in einer Berechnung, beispielsweise zur Statik eines Gebäudes liegt.

Gleiches gilt, wenn ein Gutachten etwa zum Zustand eines Bauwerks erstellt werden soll. Dem gemäß gilt, dass ein Ingenieur vorleistungspflichtig ist und erst nach Abschlusss seiner Leistung sein Honorar verlangen kann. Eine Ausnahme, beispielsweise in der Form von Teilleistungen, die teilweise bezahlt werden, muss ausdrücklich vereinbart werden. Ist eine Ingenieurleistung mangelhaft, so steht dem Ingenieur zunächst ein Nachbesserungsrecht zu. Hiernach greift die werkvertragliche Gewährleistung. Es gelten die Vorschriften für die Abnahme und die Schlussrechnung. Und die Verjährung von Gewährleistungsansprüchen beträgt, wenn es tatsächlich um ein Bauwerk geht, fünf Jahre.

Achtung! Soweit in einem Ingenieurvertrag besondere Regelungen für das Honorar enthalten sind, geht ggf. die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure HOAI vor. Das gilt insbesondere für den Mindestsatz, der nicht unterschritten werden darf; die Preise für Ingenieurleistungen sind nicht frei.

Sollten Sie Fragen im Einzelfall zu Ingenieurverträgen haben beraten Sie unsere Kooperationsanwältinnen und - anwälte gerne. Halten Sie alle Unterlagen insbesondere den Ingenieurvertrag bereit.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Ingenieurverträge
Gehaltstücken der innerbetrieblichen Bewerbung
Recht Gegenstände aus Keller zu entsorgen
Kann der Nachbar einen Baustopp herbeiführen?
Abweichung der tatsächlichen von der vereinbarten Wohnfläche
Handhabe der Nachbarn gegen unerwünschte Tierhaltung
Mietminderung wegen herabfallendem Putz?
Darf eine Terrasse in einer Nebenkostenrechnung berücksichtigt werden?

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.248 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 27.09.2016
Es ist für Fragen eine gute Alternative zu einem persönlichen Anwaltsbesuch.

   | Stand: 27.09.2016
Hallo, sehr präzise, punktgenaue und frdl. Beratung. Wusste sofort nach diesem Gespräch was zu tun ist. Das Gespräch wird nicht unnötig in die Länge gezogen, wie bei anderen Hotlinen. Jederzeit gerne wieder und vielen Dank...mfG.

   | Stand: 22.09.2016
Hier hat eine punktgenaue, präzise Enschätzung der Rechtslage stattgefunden!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 005-588
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Architektenrecht
 
0900-1 875 011-760
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Immobilienrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Architektenrecht | Architektenrecht | Baurecht (öffentliches) | Immobilienrecht | Architektengesetz | Architektenleistung | Architekten-Urheberrecht | Architektenvergütung | Architektenverordnung | Bauvorlagenverordnung | Dachüberstand | Gartenhaus | Gutachten | Kostennote | Planungsfehler | Architektenvertrag

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 005-588
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Architektenrecht
 
0900-1 875 011-760
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Immobilienrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen