Durchwahl Arbeitsrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Zeitkonto

Stand: 21.03.2013

Ein (Arbeits-) Zeitkonto dient der Erfassung der tatsächlichen Arbeitszeit einschließlich der Krankheits- und Urlaubszeiten von jedem im Betrieb beschäftigen Arbeitnehmer.

Arbeitszeitkonten sind vor allem bei variablen Arbeitszeitmodellen, die häufig in Tarifverträgen geregelt sind, wichtig. Diese sind beispielsweise so ausgestaltet, dass je nach Arbeitsanfall in bestimmten Zeiträumen weniger Arbeitszeit zu erbringen ist, innerhalb einer bestimmten Zeit aber ein Ausgleich dafür geschaffen werden muss. Es gibt auch Arbeitszeitlangzeitkonten, auf denen mehrjährig Arbeitszeitguthaben angesammelt werden.

In dem Gesetz zur sozialrechtlichen Absicherung flexibler Arbeitszeitregelungen vom 6. 4. 1998 (BGBl I, 688), kurz Flexigesetz genannt, wird die Ansparung von Arbeitszeit zur Umwandlung in Freizeit auf Lebensarbeitszeitkonten geregelt. Ziel ist die Verkürzung der Lebensarbeitszeit. Das Lebensarbeitszeitkonto ist nach § 7 d SGB IV insolvenzrechtlich geschützt.

Fragen zu Arbeitszeitkonten beantworten Ihnen gerne unsere spezialisierten Kooperationsanwälte.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Zeitkonto
Auflösungsvertrag mit dem Arbeigeber aufgrund der Aussicht auf einen besseren Arbeitsplatz
Bindungswirkung bei Vereinbarungen des Arbeitsvertrages
Werden Arzttermine als Urlaubszeit gewertet?

Interessante Beiträge zu Zeitkonto
Vorgesetzter lässt Arbeitszeitnachweise fälschen
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.828 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 24.03.2017
kompetente Auskunft, alle Fragen wurden geklärt, sehr freundlich

   | Stand: 23.03.2017
Ruhige klare Antworten des RA Böckhaus, so wurde die erste Aufregung genommen. Vielen Dank

   | Stand: 22.03.2017
Beratung war kompetent und genau. Danke!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 010-918
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Arbeitsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Arbeitsrecht | Allgemeine Rechtsfragen | Arbeitsrecht | Familienrecht | Arbeitsteilzeit | Arbeitszeit Sonnabend | Arbeitszeitänderung | Arbeitszeiteinhaltung | Arbeitszeitkonten | Arbeitszeitnachweise | Arbeitszeitplan | Arbeitszeitüberschreitung | Arbeitszeitverkürzung | Arztbesuch | Arzttermin | Ausfallzeit | Dienstzeitverkürzung | Sonntagsarbeit | Stundenkonto

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 010-918
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Arbeitsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen