Durchwahl Arbeitsrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Vorrecht

Stand: 29.06.2015

Der Begriff Vorrecht steht in Verbindung mit verschiedenen Rechtsbereichen.

Ebenso verschieden sind daher die juristischen Probleme, die in diesem Zusammenhang denkbar sind. Das Vorrecht ist im Verhältnis zu einer anderen Person ein vorhergehendes besonderes Recht. Das Gesetz sieht ein Vorrecht auf Wiedereinstellung des Arbeitnehmers vor, dem wegen betrieblicher Erfordernisse gekündigt wurde. Der Arbeitnehmer kann dieses Vorrecht innerhalb eines Jahres nach seinem Ausscheiden aus dem Unternehmen geltend machen. Wenn der Arbeitnehmer seinen Wunsch, sein Vorrecht auf Wiedereinstellung auszuüben, schriftlich vorbringt, muss der Arbeitgeber ihn nach dem Gesetz über jede frei werdende Stelle informieren, die seiner Qualifikation entspricht.Jedes Problem ist anders, so dass allgemeine Ausführungen eher verwirren als helfen.

Viele Fragen zu diesem Thema lassen sich von einem im Arbeitsrecht erfahrenen Rechtsanwalt innerhalb weniger Minuten sofort per Telefon oder online klären. Bitte halten Sie zum Zwecke der konkreten Beratung durch einen der Kooperationsanwälte der Deutschen Anwaltshotline eventuell vorhandene Unterlagen wie z.B. Arbeitsvertrag oder Kündigung bereit.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Vorrecht
Internet Abzocke - Vertrag widerrufen
Unberechtigte Geld-Abbuchung vom Fitnesstudio?
Rechtliche Mittel um aus Vertrag zu kommen
Leasingvertrag widerrufen?
Mahnbescheid über ausstehende Miete und Kaution
Kann ein Kündigungsverzicht vertraglich vereinbart werden?
Außerordentliche Kündigung durch den Mieter wegen unbewohnbarem Zustand der Wohnung

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.815 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 21.03.2017
Toll, dass es Sie gibt!!

   | Stand: 20.03.2017
Alles top! Habe zweimal angerufen, weil das Gespräch unterbrochen wurde. Beide Anwälte sagten das gleiche. Sehr professionell.

   | Stand: 19.03.2017
Freundlich, kompetent und ergebnisorientiert

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 012-490
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Arbeitsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Arbeitsrecht | Allgemeine Rechtsfragen | Arbeitsrecht | Familienrecht | Änderungskündigung | betriebsbedingte Kündigung | Entlassung | Kündigung bei Insolvenz | Kündigungsarten | Kündigungsbestätigung | Kündigungsfristen Arbeitsrecht | Kündigungsgründe | Kündigungsmöglichkeit | Kündigungsmöglichkeiten | Kündigungstermin | Kündigungsvertrag | Verdachtskündigung | Vertragsbeendigung | Vorzeitige Kündigung | Kündigungsverzicht

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 012-490
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Arbeitsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen