Durchwahl Arbeitsrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Lebenslauf

Stand: 07.04.2015

Der Lebenslauf einer Person umfasst die Auflistung aller Daten hinsichtlich der schulischen und der darauf folgenden beruflichen Entwicklung bzw. Laufbahn.

Der Lebenslauf wird dabei heute meist in tabellarischer Form verfasst. Die Verfassung eines Lebenslaufs ist vor allem im Hinblick auf die Bewerbung um einen Arbeitsplatz zwingend. Je ausführlicher der Lebenslauf verfasst wird, desto konkreter kann von dem potentiellen Arbeitgeber beurteilt werden, ob der Verfasser für die ausgeschriebene Stelle geeignet ist. Für einen Arbeitgeber ist beim Lebenslauf eines Bewerbers von ausschlaggebender Bedeutung, dass er keine Lücken enthält, also Zeiträume nicht aufgelistet sind bzw. übersprungen werden. Ein Lebenslauf ohne derartige Lücken ist daher angesichts der derzeit herrschenden Arbeitsmarktsituation wichtiger denn je, was natürlich nicht heisst, dass man die Lücken durch erfundene Einträge auffüllen dürfte. Denn das könnte schlimmstenfalls zu einer Anfechtung des Arbeitsvertrages durch den Arbeitgeber wegen arglistiger Täuschung führen.

Bei weiteren Rückfragen stehen Ihnen die Anwälte der Deutschen Anwaltshotline aus dem Bereich Arbeitsrecht mit kompetentem Rechtsrat jederzeit zur Verfügung.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Lebenslauf
Gehaltstücken der innerbetrieblichen Bewerbung
Berücksichtigung eines Nießbrauchsrechts beim Bafög
Stellenausschreibung der Stadt - Welche Eignungskriterien sind relevant?

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.820 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 21.03.2017
Toll, dass es Sie gibt!!

   | Stand: 20.03.2017
Alles top! Habe zweimal angerufen, weil das Gespräch unterbrochen wurde. Beide Anwälte sagten das gleiche. Sehr professionell.

   | Stand: 19.03.2017
Freundlich, kompetent und ergebnisorientiert

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 011-791
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Arbeitsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Arbeitsrecht | Arbeitsrecht | Insolvenzrecht | Tarifrecht | Abwerbung | Angaben | Anwerbung | Ausschreibung | Bewerbungen | Bewerbungskosten | Bewerbungsunterlagen | interne Ausschreibung | Stellenausschreibung | Stellenbeschreibung | Vorstellungsgespräch | Vorstellungskosten

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 011-791
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Arbeitsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen