Durchwahl Arbeitsrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Kein Gehalt

Stand: 02.05.2014

Es kommt immer öfter vor, dass Arbeitnehmer von ihrem Arbeitgeber keinen Lohn erhalten, obwohl sie ihre arbeitsvertraglichen Pflichten ordnungsgemäß erfüllt haben. 

In einem solchen Falle empfiehlt es sich, anwaltliche Beratung durch einen auf das Arbeitsrecht spezialisierten Rechtsanwalt in Anspruch zu nehmen. Zu den arbeitsvertraglichen Hauptleistungspflichten gehört für den Arbeitgeber nach § 611 BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) die Bezahlung der vereinbarten Vergütung. Erhält ein Arbeitnehmer für seine geleisteten Dienste keinen Lohn, so ist häufig zu befürchten, dass der Arbeitgeber in finanzielle Schwierigkeiten geraten ist. Zur Sicherung der Entgeltansprüche des Arbeitnehmers ist unter Umständen die Einleitung gerichtlicher Schritte, gegebenenfalls auch im Wege des einstweiligen Rechtsschutzes, erforderlich. Dies gilt insbesondere im Anwendungsbereich sog. Ausschluss-bzw. Verfallsfristen.

Werden Gehälter ohne ersichtlichen Grund nicht bezahlt, können viele schwierige Rechtsfragen auftauchen, die häufig nur nach eingehender Prüfung der Unterlagen durch einen erfahrenen Rechtsanwalt beantwortet werden können. Daher sollte Sie für eine telefonische Beratung den Arbeitsvertrag vorliegen haben.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Kein Gehalt
Arbeitsvertrag: Fragen zur Kündigung und zum Gehalt
Krankheit: Lohnfortzahlung bei unregelmäßiger Beschäftigung
Lohn erst nach Rückgabe von Arbeitskleidung?
Kündigung eines Arbeitsvertrages und Rückzahlung Weihnachtsgratifikation
Zulässigkeit von Klauseln über Weihnachtsgeldrückerstattungen

Interessante Beiträge zu Kein Gehalt
Wenn die Höhe des jährlichen Urlaubsgeldes erheblich schwankt
Anspruch auf freiwillig gewährtes Weihnachtsgeld
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.484 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 02.12.2016
ein Segen, das es Sie gibt

   | Stand: 01.12.2016
Hat gut geholfen

   | Stand: 01.12.2016
Die Anwältin war wirklich sehr nett und sehr Kompetent. Immer wieder gerne :-D Auch wenn ich hoffe das ich es nicht mehr brauchen werde.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 005-855
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Arbeitsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Arbeitsrecht | Allgemeine Rechtsfragen | Arbeitsrecht | Familienrecht | Arbeitgeber | Baulohn | Gehaltsansprüche | Gehaltseinforderung | Gehaltsforderung | Gehaltsrahmenabkommen | Gehaltszahlung | Kombilohn | Spesenanspruch | Verpflegungsgeld | Weihnachtsgeld | Weihnachtsgratifikation

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 005-855
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Arbeitsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen