Durchwahl Arbeitsrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Freistellung

Stand: 02.02.2012
Im Bereich des Arbeitsrechts bezeichnet der Begriff Freistellung entweder die einseitige Anordnung des Arbeitgebers oder aber eine einvernehmliche Vereinbarung zwischen dem Arbeitgeber und dem Arbeitnehmer letzteren von der Pflicht zur Erbringung seiner Arbeitsleistung dauerhaft oder vorübergehend zu entbinden. Denkbar ist hierbei sowohl eine bezahlte als auch eine unbezahlte Freistellung. Ergeht eine Freistellung auf Wunsch des Arbeitnehmers, so ist sie in den meisten Fällen unbezahlt. Stellt der Arbeitgeber den Arbeitnehmer hingegen von sich aus frei, so erfolgt dies in der Regel unter Fortzahlung der jeweiligen Bezüge. Die Freistellung durch den Arbeitgeber kann widerruflich oder unwiderruflich erfolgen. Häufig erfolgt eine Freistellung durch den Arbeitgeber im Falle einer Beendigung eines Arbeitsverhältnis unter Anrechnung der verbliebenen Urlaubstage und Überstunden.

Rund um das Thema Freistellung und Vergütung können viele schwierige Rechtsfragen auftauchen, die Ihnen ein in diesem Bereich erfahrener Rechtsanwalt der Deutschen Anwaltshotline jedoch innerhalb weniger Minuten erläutern kann. Bitte halten Sie für das Gespräch die entsprechenden Unterlagen bereit.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Freistellung
Buddhistische Weiterbildung auf Kosten des Arbeitgebers?
Urlaubsentgelt nicht richtig berechnet - rechtlich korrekte Regelung?
Arbeitgeber zur Freistellung für Sporttest bei Feuerwehr verpflichtet?
Elternzeit - Frist für die Kündigung durch Arbeitgeber ?
Möglichkeit der Nebentätigkeit bei Beurlaubung

Interessante Beiträge zu Freistellung
Hausverbot nach Kündigung muss ausdrücklich ausgesprochen werden
Selbstbeurlaubung wegen Pilgerfahrt
Hartz-IV-Rebellin bleibt suspendiert
Kein Sonderurlaub für Yoga-Seminar
Rechtliche Fragen beim Wechsel des Arbeitgebers
Bußgelder bezahlt nicht der Chef
Arbeitsunfall eines Leistungssportlers
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.243 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 22.09.2016
Hier hat eine punktgenaue, präzise Enschätzung der Rechtslage stattgefunden!

   | Stand: 20.09.2016
Alles Gut gelaufen! Gerner wieder !

   | Stand: 19.09.2016
Frau RA`in Leineweber hat meine Fragestellung kompetent und umfassend beantwortet.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 004-217
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Arbeitsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Arbeitsrecht | Arbeitsrecht | Insolvenzrecht | Tarifrecht | Anordnung | Arbeitgeber | Arbeitnehmer | Arbeitnehmer Kündigung | Arbeitsverhältnis | Bezüge | Fahrtkosten | Freistellungsanspruch | Freistellungsantrag | Freistellungskosten | Überstunden | Vergütung

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 004-217
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Arbeitsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen