Durchwahl Arbeitsrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Filialprokura

Stand: 11.08.2014

Die Filialprokura ist eine auf eine oder mehrere Niederlassungen eines Unternehmens beschränkte Prokura.

Diese Beschränkung ist gesetzlich möglich, unterliegt aber einigen Voraussetzungen, damit die Beschränkung auch nach außen hin wirksam ist. Bei der Wirksamkeit der Filialprokura muss zwischen der Wirksamkeit im Innenverhältnis (Verhältnis zwischen Unternehmen und Prokuristen) und im Außenverhältnis (Verhältnis Unternehmen oder Prokurist und einem Geschäftspartner) unterschieden werden. Die Beschränkung ist Dritten gegenüber wirksam, wenn die Niederlassungen unter verschiedenen Firmen betrieben werden und die Filialklausel im Handelsregister eingetragen ist (§ 50 III HGB). Prokura ist eine von einem Vollkaufmann erteilte Handlungsvollmacht eigener Art mit gesetzl. geregeltem Umfang (§§ 48 ff. HGB - Handelsgesetzbuch). Lehnt es der Arbeitgeber ab, Prokura zu erteilen oder eine widerrufene zu erneuern, die nach dem Arbeitsvertrag vorausgesetzt wird, so kann dies für den Arbeitnehmer ein wichtiger Grund zur außerordentlichen → Kündigung sein, wenn es nach den besonderen Umständen des Einzelfalls unzumutbar ist, das Arbeitsverhältnis fortzusetzen. Der Arbeitnehmer kann Schadensersatz verlangen, wenn die Entziehung der Prokura rechtswidrig ist. Ein Arbeitnehmer, dem Einzel-Prokura erteilt ist und der die Geschäfte des Arbeitgebers selbstständig führt, haftet für Sorgfaltsverletzungen.

Hierzu berät Sie ein zugelassener Rechtsanwalt der Deutschen Anwaltshotline meist in wenigen Minuten. Bei komplexeren Sachverhalten gibt er Ihnen wichtige Hinweise für das weitere Vorgehen in Ihrem speziellen Fall.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Filialprokura
Daueraufenthaltsgenehmigung für Georgierin?
Kündigungsfrist rechtens?
Existieren immer noch unterschiedliche Kündigungsfristen für Arbeiter und Angestellte?

Interessante Beiträge zu Filialprokura
Arbeitgeber muss keinen Hund im Büro dulden
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.240 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 22.09.2016
Hier hat eine punktgenaue, präzise Enschätzung der Rechtslage stattgefunden!

   | Stand: 20.09.2016
Alles Gut gelaufen! Gerner wieder !

   | Stand: 19.09.2016
Frau RA`in Leineweber hat meine Fragestellung kompetent und umfassend beantwortet.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 004-046
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Arbeitsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Arbeitsrecht | Allgemeine Rechtsfragen | Arbeitsrecht | Familienrecht | Angestellte | Angestelltengesetz | Anstellungsverhältnis | Artvollmacht | Geschäftsführer | Geschäftsführergehalt | Geschäftsführervertrag | Geschäftsführerwechsel | Handelsvollmacht | Leitender Angestellter | Prokura | Prokurist | Unterschriftenvollmacht | Unterschriftsberechtigung | Unterschriftsvollmacht | Vertretervertrag

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 004-046
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Arbeitsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen