Durchwahl Arbeitsrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Ergebnisbeteiligung

Stand: 17.02.2014

Die Ergebnisbeteiligung heißt auch Tantieme.

Sie ist eine ergebnisabhängige Vergütung, die in einem Prozentsatz des Umsatzes oder Gewinns besteht und meistens neben einem festen Vergütungsbestandteil an leitende Angestellte, Geschäftsführer einer Gesellschaft und Vorstandsmitglieder einer AG gezahlt wird.

Durch die Tantieme soll ein Anreiz geschaffen werden, dass leitende Arbeitnehmer am Erfolg oder Misserfolg ihrer Firma teilhaben und letzteren daher möglichst auch aus Eigeninteresse verhindern.

Ein Anspruch auf eine Erfolgsbeteiligung besteht nur bei entsprechender vertraglicher Vereinbarung, einer Gesamtzusage oder einer betrieblichen Übung. Darüber hinaus kann Rechtsgrundlage auch ein Tarifvertrag oder eine Betriebsvereinbarung sein.

Der Abschluss eines Arbeitsvertrages mit Tantiemeanteilen sollte grds. nicht ohne vorherige Beratung durch einen Steuerberater und / oder Rechtsanwalt erfolgen. Halten Sie alle Unterlagen zu einem Telefonat mit unseren Anwälten bereit oder stellen Sie Ihre Anfrage per E-Mail.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Ergebnisbeteiligung
Steuerbefreiung auf Grund von Auslandsaufenthalt
Geschäftsfahrzeug ummeldenin Privatfahrzeug
Mindestmiete unter eigentlichen Grenze üblicher Miete?
Darf das Amt auf die Vorlage der Verdienstbescheinigungen bestehen?
Rechtmäßigkeit von pauschal abgegoltenen Überstunden

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.482 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 30.11.2016
Danke, sehr hilfreich!

   | Stand: 30.11.2016
Zu RA Karlheinz Dorsch: Verständliche Ausdrucksweise, eindeutige Aussagen, wertvolle Zusatzhinweise aus eigener Initiative des Anwalts. Insgesamt eine in jeder Hinsicht sehr gute, umsichtige Beratung.

   | Stand: 29.11.2016
Fachliche und klare Erklärung, Hilfe in richtigem Zeitpunkt wenn man braucht. Danke!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 003-749
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Arbeitsrecht
 
0900-1 875 003-750
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Steuerrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Arbeitsrecht | Allgemeine Rechtsfragen | Arbeitsrecht | Steuerrecht | absetzbar | Absetzen | Absetzung für Abnutzung | Abzugsart | Aufbewahrungsfristen | Ausschüttung | Bilanz | Bilanzierung | Bilanzrecht | Erfolgsbeteiligung | Ergebnisabführungsvertrag | Eröffnungsbilanz | Gesellschafterdarlehen | Gewerbeeinnahmen | Jahresabschluss | Rechnungslegung

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 003-749
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Arbeitsrecht
 
0900-1 875 003-750
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Steuerrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen