Durchwahl Arbeitsrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Dachdecker

Stand: 12.05.2014

Dachdecker/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach der Handwerksordnung (HwO).

Die Ausbildung findet im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule statt und dauert drei Jahre. Neben dem Errichten von Dächern, verkleiden Dachdecker Außenwände zur Wärmedämmung und dichten Dach-, Wand- und Bodenflächen an Bauwerken ab. Darüber hinaus werden sie für die Wartung und Reparatur von Dächern ausgebildet.

Der Beruf des Dachdeckers berührt zahlreiche unterschiedliche Rechtsgebiete. Relevant für die Tätigkeit des Dachdeckers sind vor allem das Werkvertragsrecht, das im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) geregelt ist und die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB). In diesem Zusammenhang ergeben sich Fragen zur Haftung für Baumängel oder zur Abnahme der Werkleistung. Für den Beruf des Dachdeckers sind des Weiteren die Bestimmungen des gesamten Arbeitsrechts bedeutsam. Insbesondere sind die einschlägigen Arbeitsschutzvorschriften zu beachten. Zudem gibt es für das Dachdeckerhandwerk verschiedene, teilweise auch allgemeinverbindliche, Tarifverträge.

Fragen zu allen rechtlichen Belangen, die sich im Zusammenhang mit dem Beruf des Dachdeckers ergeben können, beantworten Ihnen gerne die Kooperationsanwältinnen und -anwälte der Deutschen Anwaltshotline.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Dachdecker
Festlegung der Arbeitszeiten obliegt ausschließlich dem Arbeitgeber
Öffentlicher Dienst: Anspruch auf Bewährungsaufstieg?
Darlehen - Wann ergibt sich ein Anspruch auf Verzugszinsen?
Deutsche Approbation für ausländische Ärzte
Kunstrasen wurde nicht ordnungsgemäß verlegt
Überstunden- und Arbeitszeitenregelung für Teilzeitkräfte
Erschließungskosten - Amt verlangt Zahlung

Interessante Beiträge zu Dachdecker
Kranke Krankenschwester: Nachtdienstuntauglich heißt nicht arbeitsunfähig
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.735 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 22.02.2017
Herr Heiko Hadjian, vielen Dank für die überaus kompetente Beratung und Hilfe. Nur zu empfehlen wenn es um Mietrecht geht. Werde bei Bedarf auch wieder drauf zurückgreifen.

   | Stand: 22.02.2017
Danke an RA Krüger für die Info und Hilfe !

   | Stand: 22.02.2017
Kein langatmiges "Provisionsgespräch", sondern gute Informationen und hilfreiche Tipps zu Rechtsfragen!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 003-067
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Arbeitsrecht
 
0900-1 875 012-095
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Baurecht (öffentliches)
 
0900-1 875 003-069
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Tarifrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Arbeitsrecht | Arbeitsrecht | Baurecht (öffentliches) | Tarifrecht | Approbation | Arzthelferin | Bauzeichner | Berufsrecht | Bürokauffrau | Friseur | Gärtner | Hausmeistervertrag | Maurer | Mediengestalter | Tischler | Krankenschwester

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 003-067
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Arbeitsrecht
 
0900-1 875 012-095
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Baurecht (öffentliches)
 
0900-1 875 003-069
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Tarifrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen