Durchwahl Arbeitsrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Arbeitsvertragswiderruf

Stand: 18.12.2013

Grundsätzlich ist es nicht möglich, einen einmal abgeschlossenen Arbeitsvertrag zu widerrufen. Er kann als Dauerschuldverhältnis lediglich unter Einhaltung der Kündigungsfrist gekündigt werden; bei Vorliegen eines wichtigen Grundes auch ohne Einhaltung einer Frist. Wann und ob ein Vertrag auch schon vor Antritt des Arbeitsverhältnisses gekündigt werden kann, hängt vom Einzelfall und etwaigen vertraglichen Regelungen ab.

In bestimmten Fällen gibt es darüber hinaus die Möglichkeit den Vertrag anzufechten. Dies gilt insbesondere dann, wenn eine der Vertragsparteien bei Abschluss des Vertrages falsche Tatsachen vorgespiegelt oder wahre Tatsachen verschwiegen hat, obwohl sie zur Aufklärung verpflichtet gewesen wäre (Täuschung).

Wie und unter welchen Voraussetzungen Sie sich in Ihrem speziellen Fall am besten von einem abgeschlossenen Arbeitsvertrag lösen können, sagen Ihnen die auf das Arbeitsrecht spezialisierten Anwälte der Deutschen Anwaltshotline unter der oben stehenden Telefonnummer.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Arbeitsvertragswiderruf
Kündigungsfrist im Arbeitsvertrag
Kündigung vorzeitig vorlegen
Arbeitsvertrag: Kündigungsfrist zum Monatsende
Einseitige Vertragsänderung von Arbeitgeber - zulässig?
Dauer des Vertragsverhältnisses
Beendigung des befristeten Arbeitsverhältnisses durch Zeitablauf
Kündigungsfristen bei Kurzarbeit

Interessante Beiträge zu Arbeitsvertragswiderruf
Wann haftet der Arbeitnehmer bei der Arbeit?
Anspruch des Arbeitsnehmers auf Arbeitszeugnis
Entschädigung nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG)
Beweisverwertungsverbot bei unerlaubter Spindkontrolle
Wenn die Höhe des jährlichen Urlaubsgeldes erheblich schwankt
Geheimsprache in Arbeitszeugnissen
Schmerzensgeld bei verbotener Videoüberwachung am Arbeitsplatz
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.832 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 27.03.2017
Ich bin sehr zufrieden mit den Antworten . Ich kann diese hotline nur weiterempfählen.

   | Stand: 24.03.2017
Guten Tag, ich hatte mit RAin Kogan ein telefonat. Sie hat mir bestens weiter geholfen. Solche Informationen sind Gold wert...

   | Stand: 24.03.2017
kompetente Auskunft, alle Fragen wurden geklärt, sehr freundlich

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 001-786
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Arbeitsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Arbeitsrecht | Arbeitsrecht | Insolvenzrecht | Tarifrecht | Arbeitgeber | Arbeitgeberwechsel | Arbeitsvertrag ruhend | Arbeitsvertragsänderung | Beschäftigungsverbot | Öffentlicher Dienst | ruhendes Arbeitsverhältnis | Tendenzbetrieb | Umzugsgeld | Umzugskosten | Umzugstag | Versetzung | Versetzungsantrag | Vertragsänderung | zumutbarer Arbeitsweg | Kirchenbedienstete

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 001-786
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Arbeitsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen