Durchwahl Arbeitsrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Arbeitsstunden

Stand: 18.10.2013

Die Summe der Arbeitsstunden ergibt die geleistete Arbeitszeit. Darunter versteht man die Zeit von Beginn bis zum Ende der Arbeit ohne Ruhepausen. Grundlage der Arbeitszeit ist das Arbeitszeitgesetz (ArbZG). Eine Individualisierung kann durch Einzelvertrag, Betriebsvereinbarung oder einen Tarifvertrag erfolgen. Die reguläre Höchstdauer der Arbeitszeit beträgt 8 Stunden, ausnahmsweise 10 Stunden (§ 3 ArbZG). Im Durchschnitt dürfen jedoch über einen Zeitraum von 6 Monaten nicht mehr als 8 Stunden werktäglich geleistet werden. Ein großer Konfliktpunkt ist die Anforderung von Überstunden.

Dabei ist zu prüfen, ob der Arbeitgeber überhaupt Überstunden verlangen darf, wenn ja, wie viel und wie diese zu vergüten sind. Hierbei spielt oftmals die Unterscheidung zwischen Überstunden und echter Mehrarbeit eine Rolle. Ebenfalls problematisch und mit europarechtlichem Bezug ist die Frage, ob Bereitschaftsdienst zu den Arbeitsstunden zählt.

Viele Fragen zu diesem Thema lassen sich von einem in diesem Fachbereich erfahrenen Rechtsanwalt im Rahmen einer Erstberatung innerhalb weniger Minuten beraten.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Arbeitsstunden
Gewerbeanmeldung bei Vertrieb von Honig und Metwein?
3-Schicht-Arbeit für 60-Jährigen zumutbar?
Bezahlung während eines schwangerschaftsbedingten Berufsverbots
Wie gestaltet sich der Kündigungsschutz von Mitarbeitern?
Anspruch auf Verringerung der Arbeitszeit
Rechtmäßigkeit eines Arbeitszeitenmodells
Ist ein Abrechnungszeitraum für Mitarbeiter vom 15 eines Monats bis zum 15 des Folgemonats rechtlich bedenklich?

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.260 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 30.09.2016
Ihre Dienstleistung hier ist sehr lobenswert ! Ich erhalte alle Auskünfte wie in einer Kanzlei und es wird keine Zeit vergeudet, das heisst, ist der Anrufer gut vorbereitet bekommt er auch pronto Antworten. vielen vielen Dank an Sie alle

   | Stand: 28.09.2016
Tolle Beratung und auch für einen nicht volljuristen Verständlich erklärt, sehr empfehlenswert!

   | Stand: 27.09.2016
Es ist für Fragen eine gute Alternative zu einem persönlichen Anwaltsbesuch.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 001-762
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Arbeitsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Arbeitsrecht | Allgemeine Rechtsfragen | Arbeitsrecht | Familienrecht | Arbeitstage | Arbeitszeit | Arbeitszeit Gesetz | Arbeitszeitgesetz | Arbeitszeitregelung | Arbeitszeitschutz | Arbeitzeit | Beschäftigungsmonat | Beschäftigungszeit | Dienstzeit | Kernzeit | Wochenarbeitszeit | Wochenendarbeit | Wochenstunden | Vollzeit

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 001-762
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Arbeitsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen