Durchwahl Arbeitsrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Arbeitsrechtsgesetz

Stand: 28.11.2012

Das Arbeitsrecht ist die Gesamtheit der Rechtsnormen, die das Arbeitsverhältnis zwischen den Arbeitnehmern und den Arbeitgebern betreffen. Das Arbeitsrecht ist nicht kodifiziert, dass heißt es gibt nicht ein einheitliches Gesetz sondern eine Vielzahl verschiedener Rechtsquellen. Das Arbeitsrecht, ist z.T. im Bürgerlichen Gesetzbuch verankert.

Das wichtigste Rechtsgeschäft zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber ist der Arbeitsvertrag. Dieser kann zwar nach dem Grundsatz der Vertragsfreiheit grundsätzlich frei gestaltet werden. Grenzen, die vom Gesetzgeber, von Tarifverträgen, von Arbeitnehmerschutzbestimmungen usw. vorgegeben werden, müssen dabei allerdings strikt eingehalten werden.

Wichtige Bestimmungen sind in vielen verschiedenen Gesetzen und Verordnungen verteilt, die §§ 612 ff. BGB regeln dabei nur die Grundlagen. Beispielhaft genannt seinen nur das Kündigungsschutzgesetz, das Arbeitszeitgesetz, das Jugendarbeitsschutzgesetz, dar Arbeitsgerichtgesetz usw. Auch im Sozialgesetzbuch verteilt finden sich wichtige Regelungen zum Arbeitsrecht.

Daran sieht man, dass das derzeitige Arbeitsrecht sehr komplex und nur schwer zu durchschauen ist. Für die Unternehmen ist es nicht nur mit einem hohen Zeitaufwand verbunden, sondern auch eine erhebliche finanzielle Belastung. Der Arbeitnehmer wird zwar durch das Arbeitsrecht umfassend geschützt, aber auch für ihn ist es schwer, seine Rechte zu erkennen und durchzusetzen.

Kompetente Beratung ist deshalb auf diesem Gebiet umso wichtiger. Wenn Sie Rechtsberatung sofort von einen zugelassen Arbeitsrechtsanwalt in Anspruch möchten, haben Sie sollten Sie auf das Rechtsgebiet Arbeitsrecht in der rechten Menüleiste klicken und erhalten so die direkten Gebietsdurchwahlen zu den geeigneten Rechtsanwälten dieses Bereichs.

Viele Rechtsfragen lassen sich von einem erfahrenen Arbeitsrechtsanwalt innerhalb weniger Minuten per Telefon beantworten.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Arbeitsrechtsgesetz
Versteuerung der auf einmal ausgezahlten Renteneinkünfte
Unterhaltspflicht für 30-jähriges Kind?
Hartz IV Antrag - Welches Vermögen darf man besitzen, um einen positiven Bescheid zu bekommen?
Unterbringung für Angehörige im Pflegeheim muss selber getragen werden - Vermögen dennoch frei verfügbar?
Darf der Arbeitgeber den Ausgleich der Überstunden zeittechnisch bestimmen?
Beitragsanforderungen der Krankenversicherung bei Freiberuflern
Bemessung des Arbeitslosengeldes durch die Agentur für Arbeit

Interessante Beiträge zu Arbeitsrechtsgesetz
Mediation in innerbetrieblichen Konflikten
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.240 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 22.09.2016
Hier hat eine punktgenaue, präzise Enschätzung der Rechtslage stattgefunden!

   | Stand: 20.09.2016
Alles Gut gelaufen! Gerner wieder !

   | Stand: 19.09.2016
Frau RA`in Leineweber hat meine Fragestellung kompetent und umfassend beantwortet.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 001-749
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Arbeitsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Arbeitsrecht | Allgemeine Rechtsfragen | Arbeitsrecht | Familienrecht | Arbeitgeber Pflichten | Arbeitgebergesetz | Arbeitgeberrecht | Arbeitgeberregress | Arbeitgebersparzulage | Arbeitsanweisung | Arbeitsgesetz | Arbeitsgesetzbuch | Bundesarbeitsgesetz | Direktionsrecht | Fürsorgepflicht | geschäftsführender Gesellschafter | Pflicht Arbeitgeber | Sozialversicherungsbeiträge | Vertrauensverhältnis | Weisungsbefugnis | Weisungsberechtigter | Weisungsrecht | Arbeitgeberdarlehen

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 001-749
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Arbeitsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen