Durchwahl Arbeitsrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Arbeitsplatzgröße

Stand: 05.09.2016

Regelungen zur Arbeitsplatzgröße finden sich in der Bildschirmarbeitsplatzverordnung, Arbeitsstättenverordnung, Arbeitsstättenrichtlinien und Vorschriften der Berufsgenossenschaften.

Dort ist genau geregelt, welche Mindestgröße und -höhe sowie welchen Mindestluftraum pro Arbeitnehmer Arbeitsräume haben müssen. Nach der ArbeitsstättenVO ist nach § 6 Abs 1 notwendig, dass eine bestimmte Grundfläche und Höhe sowie einen ausreichenden Luftraum vorhanden ist. Toilettenräume sind stets, Waschräume nur bei Bedarf vorzusehen, Umkleideräume dann, wenn besondere Arbeitskleidung notwendig ist. Eine Trennung für Männer/Frauen ist nötig. Für die Mitarbeiter in zu kleinen Räumen, gerade wenn es sich nicht nur um eine vorübergehende Lösung (z.B. während eines Umbaus) handelt, ergeben sich daraus nicht selten unzumutbare Umstände.

Fühlen auch Sie sich "beengt"? Müssen Sie, um das Büro zu verlassen fast schon über den Schreibtisch Ihres Kollegen klettern?
Unsere Anwälte helfen Ihnen dabei, sich "Luft zu verschaffen" und Ihre Ansprüche durchzusetzen!


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Arbeitsplatzgröße
Auswirkung der Führung der Mitarbeiterkapazität mit 0,25
Kündigungsschutz für schwerbehinderten Mann nach 10 Jahren Betriebszugehörigkeit
Job Center verlangt Details zum Lohn von Schweizer Arbeitgeber
Sperrfrist bei Agentur für Arbeit bei Jobwechsel mit Frist?
GEZ verlangt von Freiberufler Gebühren für Geräte im Arbeitszimmer der Privatwohnung
Agentur für Arbeit fordert Stellungnahme zum Aufhebungsvertrag
Fristgerecht kündigen oder Aufhebungsvertrag einsetzen ?

Interessante Beiträge zu Arbeitsplatzgröße
Videoüberwachung am Arbeitsplatz kann rechtens sein
Was ist bei der Rufbereitschaft zu beachten?
Arbeitgeber kann den Hund am Arbeitsplatz verbieten.
Schmerzensgeld bei verbotener Videoüberwachung am Arbeitsplatz
Hund am Arbeitsplatz muss nicht geduldet werden
Umkleidezeit ist vergütungspflichtige Arbeitszeit
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.022 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 15.08.2017
Sehr freundliche Rechtsanwältin :)

   | Stand: 12.08.2017
Vielen Dank für die kompetente Beratung

   | Stand: 08.08.2017
sehr gutes informatives Gespräch. Hat mir weitergeholfen.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 001-738
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Arbeitsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Arbeitsrecht | Allgemeine Rechtsfragen | Arbeitsrecht | Familienrecht | Arbeitnehmer | Arbeitskleidung | Arbeitsplatz | Arbeitsplatzbedingungen | Arbeitsplatzbestimmungen | Arbeitsplatzgestaltung | Arbeitsplatzkündigung | Arbeitsplatzrichtlinien | Arbeitsplatzschutz | Arbeitsplatzverordnung | Arbeitsplatzwechsel | Arbeitstemperatur

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 001-738
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Arbeitsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen