Durchwahl Arbeitsrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Arbeitsplatz

Stand: 25.11.2014

Der Begriff Arbeitsplatz steht im Zusammenhang mit vielen rechtlichen und steuerrechtlichen Fragen.

Ein Arbeitsplatz wird umschrieben mit den Tätigkeiten, die der Arbeitnehmer zu erbringen hat, der organisatorischen Einbindung in den Betriebsablauf und den äußeren Umständen (z. B. Ort der Betriebsstätte usw.), unter denen der Dienst geleistet wird. Arbeitsplätze sind Bereiche von Arbeitsstätten, in denen sich Beschäftigte bei der von ihnen auszuübenden Tätigkeit regelmäßig über einen längeren Zeitraum oder im Verlauf der täglichen Arbeitszeit nicht nur kurzfristig aufhalten müssen (§ 2 Abs. 3 ArbStättVO). Unter Arbeitsräumen versteht die Verordnung die Räume, in denen Arbeitsplätze innerhalb von Gebäuden dauerhaft eingerichtet sind. (§ 2 Abs. 3 ArbStättV). Arbeitsplätze müssen außerdem besonders abgesichert sein. Arbeitsplätze und Verkehrswege, bei denen die Gefahr des Absturzes von Beschäftigten oder des Herabfallens von Gegenständen bestehen oder die an Gefahrenbereiche grenzen, müssen mit Einrichtungen versehen werden, die verhindern, dass Beschäftigte abstürzen oder durch herabfallende Gegenstände verletzt werden oder in Gefahrenbereiche gelangen. Außerdem muss bei Arbeitsstätten ein Schutz vor Entstehungsbränden bestehen. Arbeitsstätten müssen zum Beispiel mit geeigneten Feuerlöschern versehen sein. Ein Recht auf bezahlte Arbeit oder einen Arbeitsplatz als solches gibt es nicht. Auch das Grundgesetz gewährt einen solchen Anspruch nicht. Haben Sie etwa Fragen zu Sicherheitsbestimmungen, Arbeitsschutz, Pausenzeiten oder weiteren Regelungen am Arbeitsplatz?

Unsere Arbeitsrechts-Anwälte beantworten sofort alle Ihre konkreten Fragen, auch zu Kündigung, Abmahnung, Urlaub, Arbeitsvertrag und alles Sonstige rund um den Arbeitsplatz.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Arbeitsplatz
Arbeitsrecht - Betriebsgebäude wird nicht beheizt
Arbeitszimmer im eigenen Haus
Arbeitsrecht - Welche Rechte habe ich als Schwerbehinderter?
Klage wegen unbekannter Betriebsvereinbarung
Arbeitnehmer verhält sich nicht korrekt: Arbeitsverhältnis schnell beenden
Muss eine Schwerwiegende Krankheit dem Arbeitgeber gemeldet werden ?
Anspruch auf eine Abfindung beim Standortwechsel der Firma

Interessante Beiträge zu Arbeitsplatz
Was ist bei der Rufbereitschaft zu beachten?
Schmerzensgeld bei verbotener Videoüberwachung am Arbeitsplatz
Hund am Arbeitsplatz muss nicht geduldet werden
Vorgesetzter lässt Arbeitszeitnachweise fälschen
Umkleidezeit ist vergütungspflichtige Arbeitszeit
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.722 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 22.02.2017
Danke an RA Krüger für die Info und Hilfe !

   | Stand: 22.02.2017
Kein langatmiges "Provisionsgespräch", sondern gute Informationen und hilfreiche Tipps zu Rechtsfragen!

   | Stand: 21.02.2017
Vielen Dank für das Gespräch ich empfand es als sehr informativ und es hat mir in jedem Fall weiter geholfen. Mit freundlichen Grüßen Harald Weiss

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 001-734
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Arbeitsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Arbeitsrecht | Allgemeine Rechtsfragen | Arbeitsrecht | Familienrecht | Abmahnung | Arbeitnehmer | Arbeitsplatzbedingungen | Arbeitsplatzbestimmungen | Arbeitsplatzgestaltung | Arbeitsplatzgröße | Arbeitsplatzkündigung | Arbeitsplatzrichtlinien | Arbeitsplatzschutz | Arbeitsplatzverordnung | Arbeitsplatzwechsel | Arbeitstemperatur

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 001-734
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Arbeitsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen