Rechtsberatung Hotline
zur Startseite zum ImpressumKontaktzum Pressebereich Stellenangebote
für Anwälte für Mitglieder für Vereine Datenschutzerklrung zu den FAQs
Newsletter bestellen           
Anwaltshotline: Sofort telefonische Rechtsberatung E-Mail-Beratung: Rechtsberatung E-Mail Vertragscenter: Download von Verträgen, Musterschreiben und Leitfäden Anwaltssuche: Bundesweite Suche nach Rechtsanwälten und Kanzleien
Alle Rechtsgebiete  |   Anrufen ohne 0900-Nr.  |   Neu: Recht auf Ihrer Website Folgt uns bei       1165 Fans  und informiert euch täglich!

Arbeitsgesetzbuch

Stand: 25.11.2014

In Deutschland gibt es - im Gegensatz zu vielen anderen Ländern - nicht ein einzelnes Arbeitsgesetzbuch, sondern viele einzelne Gesetze, die gemeinsam unter dem Begriff "Arbeitsgesetze" zusammengefasst werden.

Wichtige Arbeitsgesetze sind zum Beispiel das Kündigungsschutzgesetz, das Arbeitszeitgesetz, das Entgeltfortzahlungs- sowie das Bundesurlaubsgesetz und das Betriebsverfassungsgesetz. Aber auch das Mutterschutzgesetz oder das Elternzeitgesetz zählen zu den Arbeitsgesetzen. Zahlreiche Regelungen, wie zum Beispiel die Kündigungsfristen, finden sich auch direkt im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB). Für den Laien ist es deshalb häufig schwierig, das "richtige" Gesetz zu finden. Aus diesem Grund wird auch den Experten der Deutschen Anwaltshotline häufig die Frage gestellt: "Wo finde ich denn etwas zu diesem Problem?" oder "Ist das irgendwo geregelt?" Unsere Arbeitsrechts-Experten können Ihnen dabei rasch und kompetent helfen.

Für weitergehende Fragen zum Thema "Arbeitsgesetzbuch" stehen Ihnen jederzeit die Spezialisten der Deutschen Anwaltshotline unter der Durchwahl 0900-1 875 000-12 zur Verfügung.

    RSS-JuraFeed

Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Arbeitsgesetzbuch
Vorraussetzungen für den Bezug von ALG I bei Tätigkeit in der Schweiz
Freiberufliche Tätigkeit zusätzlich zu Hartz IV
Widerspruch gegen Bewilligungsbescheid
Selbstbehalt bei Unterhaltspflicht gegenüber Kind
Versteuerung der auf einmal ausgezahlten Renteneinkünfte
Kann der Arbeitgeber Einsicht in persönliche Daten erzwingen ?
Abwicklung des Arbeitsverhältnisses nach Kündigung
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

16.636 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 23.05.2015
Danke

   | Stand: 22.05.2015
Wir sind mit Ihrer Beratung sehr zufrieden und würden Sie jederzeit weiter empfehlen.....hier sind mehr als 5 Sterne angebracht

   | Stand: 22.05.2015
Einfach, schnell , unbürokratisch, praktisch,

Rufen Sie an:
zum Thema Arbeitsgesetzbuch
0900-1 875 001-697
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Arbeitsrecht
 
Vorteile der telefonischen Rechtsberatung

Verwandte Themen

Rechtsanwalt für Arbeitsrecht | Arbeitsrecht | Insolvenzrecht | Tarifrecht | Arbeitgeber Pflichten | Arbeitgebergesetz | Arbeitgeberrecht | Arbeitgeberregress | Arbeitgebersparzulage | Arbeitsanweisung | Arbeitsgesetz | Arbeitsrechtsgesetz | Bundesarbeitsgesetz | Direktionsrecht | Fürsorgepflicht | geschäftsführender Gesellschafter | Pflicht Arbeitgeber | Sozialversicherungsbeiträge | Vertrauensverhältnis | Weisungsbefugnis | Weisungsberechtigter | Weisungsrecht | Arbeitgeberdarlehen

Alle Rechtsgebiete
Hilfreiche und viele kostenlose Produkte

HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK

Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen

JURA TICKER

Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.


Jura-Ticker
Deutsche Anwaltshotline

Weitere Projekte der Deutschen Anwaltshotline: Anwaltsverzeichnis | Deutsches Rechtsforum