Durchwahl Anwaltsrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Rechtsanwaltsgebührenordnung

Stand: 03.01.2013

Die Rechtsanwaltsgebührenordnung gibt es als solche nicht mehr. Sie ist durch das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) ersetzt worden. In diesem Gesetz ist geregelt, wie der Rechtsanwalt seine Vergütung (Gebühren und Auslagen) ermittelt.

Das RVG hat dabei einige wichtige Neuerungen gebracht, wie z.B. die Möglichkeit des Rechtsanwalts im Bereich der außergerichtlichen Beratung und Vertretung eine Gebührenvereinbarung mit dem Mandanten abzuschließen, die niedriger als die gesetzliche Vergütung nach dem RVG sein kann. Zum Schutz des Mandanten (die Vereinbarung kann nämlich auch zu höheren Gebühren führen) muss diese schriftlich erfolgen, darf nicht in der Vollmacht enthalten sein und muss auch von anderen Vereinbarungen (mit Ausnahme der Auftragserteilung) deutlich getrennt sein.

Ein zugelassener Rechtsanwalt kann oft in wenigen Minuten am Telefon alle individuellen Fragen beantworten oder bei komplexen Fällen wichtige Informationen im Rahmen der telefonischen Erstberatung geben.

Bitte wählen Sie aus dem rechten Menü das Rechtsgebiet aus, unter das Ihre Frage fällt.
Dort berät Sie ein Rechtsanwalt, dessen Schwerpunkt in dem jeweiligen Bereich liegt.

Alternativ haben sie die Möglichkeit, die mittig angegebene Rufnummer zu wählen. Dort werden Sie SOFORT mit dem nächsten freien Rechtsanwalt verbunden. Dieser kann Ihnen bei der Zuordnung des Gebietes helfen.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Rechtsanwaltsgebührenordnung
Vertragsabschluss auf einer Internet Bieter-Börse

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.240 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 22.09.2016
Hier hat eine punktgenaue, präzise Enschätzung der Rechtslage stattgefunden!

   | Stand: 20.09.2016
Alles Gut gelaufen! Gerner wieder !

   | Stand: 19.09.2016
Frau RA`in Leineweber hat meine Fragestellung kompetent und umfassend beantwortet.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 012-460
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Anwaltsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Anwaltsrecht | Anwaltsrecht | Nachbarrecht | Strafrecht | Advokaten | Anwaltshilfe | Anwaltsliste | Bundesrechtsanwaltsordnung | Dokumentationspflicht | Fachanwalt | Notar | Patentanwaltskanzlei | Rechtsantragsstelle | Rechtsanwaltsgesellschaft | Rechtsanwaltskammer | Rechtsberatungsstellen | Standesrecht | Rechtsanwaltsvergütungsgesetz | Rechtsberatungsgesetz | Rechtsdienstleistungsgesetz

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 012-460
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Anwaltsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen