Der direkte Draht zum Anwalt:
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Erbrecht Anwalt

Stand: 11.01.2016

Rund um das "Erbrecht" treten viele rechtliche Fragen auf, für die anwaltschaftliche Hilfe erforderlich ist oder auch sofort ein "Anwalt" eingeschaltet werden sollte, um rechtliche Nachteile zu vermeiden und Fristen zu wahren.

Schon vor dem Tod werden heute immer öfter erbrechtliche Gestaltungen gewählt, um Erbschaftssteuern zu senken und Ausgleich unter den möglichen Erben zu schaffen. Sobald der Erbfall dann eingetreten ist, tritt die Frage in den Vordergrund, wer überhaupt Erbe ist und wer nur Pflichtteilsansprüche oder sonstige Rechte geltend machen kann. Auch die Verwaltung innerhalb einer Erbengemeinschaft sowie deren Auseinandersetzung führt oftmals zu schwierigen rechtlichen Problemstellungen.

Viele Fragen zum Thema "Erbrecht" lassen sich von einer/m in diesem Fachbereich erfahrenen (Fach-)Anwältin oder (Fach-)Anwalt innerhalb weniger Minuten sofort beraten, auch kann Ihnen ein/e Anwältin/-walt auf Wunsch schnell Tipps zu dem weiteren Vorgehen bei Erbfällen und der erbrechtlichen Vorausplanung geben.

Wie hilft der Telefon-Anwalt?

1. Fakten sammeln
Unsere erfahrenen Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen verschaffen sich zunächst einen Überblick über den Sachverhalt. Dazu werden Sie Ihnen möglicherweise folgende Fragen stellen:
  • Handelt es sich um einen Fall vorweggenommener Erbfolge, oder ist der Erbfall bereits eingetreten?
  • Sind Sie Alleinerbe oder handelt es sich um eine Erbengemeinschaft?
2. Tatbeständen zuordnen
Anhand des eben geklärten Sachverhalts werden die Telefonanwälte Ihr Anliegen einem Problemkreis zuordnen können. Dabei kommen die Berater unter anderem zu folgendem Ergebnis:

Ist der Erbfall bereits eingetreten, wird der Anwalt prüfen, ob Sie geerbt haben oder gegebenenfalls zum Kreis der pflichtteilsberechtigten Personen gehören.

3. Rechtspositionen ableiten
In dieser Phase des Gesprächs werden Ihre ganz individuellen Rechte bestimmt. Jetzt kann Ihnen der Telefonanwalt genau sagen, was Ihnen zusteht und auf was Sie bestehen können. Dabei treffen die Berater auch ganz konkrete Aussagen wie zum Beispiel:

Sind Sie Erbe und gehören Sie zu einer Erbengemeinschaft, wird der Anwalt Empfehlungen zur Verwaltung und Auseinandersetzung des Nachlasses geben.

4. Handlungsoptionen aufzeigen
Zum Abschluss des Gesprächs klärt der Telefonanwalt mit Ihnen, welche weiteren Schritte für Sie im konkreten Fall sinnvoll und notwendig sind. Mögliche Empfehlungen können sein:

Die Auseinandersetzung erfolgt durch Klage oder - bei Grundstücken - durch Teilungsversteigerung. Der Anwalt wird die Einzelheiten des Verfahrens erläutern und die zielführenden Anträge stellen.

Maßgebliche Urteile

Jeder Miterbe ist befugt, den Antrag auf Teilungsversteigerung zu stellen, wenn damit die Gesamtauseinandersetzung bezweckt wird (BGH, NJW-RR 99/504)


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Erbrecht Anwalt
Ich habe eine Nebenkostenabrechnung bekommen mit der ganz neuen Position Strom für Rohrbegleitheizung
Vermieter fordert von den vorhergehenden Jahren die Nebenkosten an, ohne die Belege vorzulegen
Jahre nach dem Ableben des Erblassers meldet sich ein weiterer Erbe und verlangt die Auszahlung seines Anteils

Interessante Beiträge zu Erbrecht Anwalt

Arbeits-Kündigung ohne Originalschreiben ist unwirksam
Bei ungewollter Kinderrangelei verunglückt - Mitspieler haften nicht
Urlaubs-Unfall anerkannt - trotz verspäteter Meldung
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.511 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 08.12.2016
Mir wurde kurz, knapp und sehr verständlich weitergeholfen. Habe alles erfahren was ich wissen musste, um meinen Streit korrekt zu beenden. Sehr kompetente Hilfestellung. Vielen Dank!!!

   | Stand: 07.12.2016
Herr RA Leist hat einen scharfen, analytischen Verstand, den er akkurat zum Einsatz bringt. Seine Ausführungen sind deutlich und klar, ich konnte seine Hinweise sehr gut umsetzen. Prima. Vielen herzlichen Dank!

   | Stand: 07.12.2016
Frau von Poser kann ich in jeglicher Hinsicht weiter empfehlen.Tolle Arbeit immer erreichbar ...Perfekt.Vielen Dank!!!

Der direkte Draht zum Anwalt:

0900-1 875 004-812
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunktnetzen



Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Allgemeine Rechtsfragen | Allgemeine Rechtsfragen | Arbeitsrecht | Familienrecht | Erbenermittler | Erbenermittlung | Erbmediation | Erbschaftsklage | Erbschein | Hinterlassungsschein | Nachlassgericht | Nachlasspfleger | Nachlasspflegschaft | Nachlassverwalter | Nachlassverzeichnis | Vererben

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:

0900-1 875 004-812
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunktnetzen


E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen