Der direkte Draht zum Anwalt:
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Mietvertrags-Generator: rechtssicher wie ein Muster, individuell wie vom Anwalt

Ein Beitrag in Zusammenarbeit mit Rechtsanwältin Jetta Kasper
Stand: 17.02.2014

Ein Mietvertrag kann genauso gut mündlich geschlossen werden und ist ebenso gültig wie die übliche Schriftform, wenn sich Mieter und Vermieter einig über die Miete und den Beginn des Mietverhältnisses sind. Darüber hinaus gelten die gesetzlichen Bestimmungen, die eher den Mieter schützen. „Ein Vermieter wäre daher schlecht beraten, das Mietverhältnis lediglich per Handschlag zu besiegeln“, warnt die Rechtsanwältin für Mietrecht Jetta Kasper.

Mit einem mündlichen Mietvertrag hat immer der Vermieter für Schönheitsreparaturen aufzukommen. Schriftlich hat er die Möglichkeit, Kleinstreparaturen bis zu einem bestimmten Betrag auf den Mieter abzuwälzen. Ebenso wird mündlich eine feste Miete vereinbart, die nicht zwischen Kaltmiete und Nebenkosten entscheidet. Speziellere Formen des Mietvertrags, etwa solche mit einer Staffelmiete oder Indexmiete bedürfen immer der Schriftform.

Formularmietverträge der Haus- und Grundbesitzervereine beinhalten zwar Klauseln, welche die Rechte des Vermieters stärken, jedoch sind hier die Klauseln starr vorformuliert und können daher nicht individuell angepasst werden.

Mit dem Mietvertrags-Generator (erstellet in Kooperation mit der Deutschen Anwaltshotline) aber lassen sich genau solche Klauseln auf das eigene Mietverhältnis zuschneiden. Neben obligatorischen Daten zu Mieter, Vermieter, Mietobjekt und Mietzins können Vereinbarungen, wie etwa solche über Haustierhaltung, Untermiete oder Gartennutzung, individuell gestaltet werden, ohne an rechtliche Gültigkeit zu verlieren. Denn der Generator bietet nur den Rahmen an Auswahlmöglichkeiten, den das Gesetz dem Vermieter auch einräumt. Kooperationsanwälte der Deutschen Anwaltshotline prüfen den Vertragstext des Generators regelmäßig und stellen somit sicher, dass er stets der aktuellen Rechtsprechung und Gesetzeslage entspricht.

Rechtssicher wie ein günstiges Mietvertrags-Muster und individuell zugeschnitten wie ein vom Anwalt erstellter Mietvertrag vereint der Generator die Vorteile der beiden anderen Möglichkeiten. In nur wenigen Minuten ist ein individueller Vertrag erstellt, der anschließend gespeichert und ausgedruckt werden kann – und das alles auch noch kostenfrei.

Telefonberatung:
Jetzt anrufen unter0900-1 875 000-11
1,99 €/Min. inklusive 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen
E-Mail-Beratung:
Jetzt kostenloses Angebot anfordern!Hier gehts los.
Kontakt zur Autorin des Beitrages:
Rechtsanwältin Jetta Kasper   |Hier klicken





Rechtsbeiträge über Miet-/ Immobilienrecht
Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Gartennutzung

Mietrecht - Garten zur allgemeinen Nutzung freigeben? | Stand: 01.04.2016

FRAGE: Unsere Vermieterin hat uns Ostersonntag mit einer E-Mail überrascht, in der Sie bittet, den Garten doch zur allgemeinen Nutzung freizugeben. Seit mehr als acht Jahren teilen sich zwei der drei Mietparteie...

ANTWORT: Ihre Vermieterin ist nicht berechtigt, den Umfang Ihrer gegenwärtigen Gartennutzung (hins. Schuppen sowie Gartenfläche) einseitig zu Ihren Lasten zu verändern, weil im Mietvertrag vereinbar ...weiter lesen

Mietminderung bei eingeschränkter Gartennutzung | Stand: 25.03.2015

FRAGE: Wir sind in eine Erdgeschoss-Wohnung eines 12 Parteien Hauses mit Gartenanteil (zumindest laut Mietvertrag) gezogen. Der Vermieter hat im Mietvertrag ausdrücklich erlaubt einen Hund (Yorkshire Terrier...

ANTWORT: Ein Schadensersatz hinsichtlich der nicht möglichen Gartennutzung isb wegen eines möglichen Umzugs scheidet aus, da dazu eine rechtliche Grundlage fehlt. Es wurde Ihnen zumindest bis jetzt j ...weiter lesen

Nutzungserlaubnis für den Garten | Stand: 16.06.2013

FRAGE: Seit mehr als einem Jahr wohne ich in einem Dreifamilienhaus im Dachgeschoss. Im Mietvertrag steht unter §1 Mietsache:".....4. Zusätzlich wird ohne separaten Mietvertrag mitvermietet:O a) Garte...

ANTWORT: Grundsätzlich haben Sie als Mieterin in einem Mehrparteienhaus kein Nutzungsrecht am Garten.Etwas anderes gilt, wenn es - wie in Ihrem Fall - andere Vereinbarungen gibt. Sie könnten eine Teilparzell ...weiter lesen

Welche Rechte und Pflichten habe ich als Mieter? | Stand: 02.11.2012

FRAGE: 1. 2-Fam.haus in Ostfriesland noch in Bau, (Boden-)Estrich wird nächste Woche erst verlegt, m. E. 6 Wochen Trocknungszeit? Dann kommen Fliesen drauf. Fertigstellung also ca. zu Weihnachten. Vermiete...

ANTWORT: Frage 1.: Estrich wird nächste Woche erst verlegt, m. E. 6 Wochen Trocknungszeit?Eine Trocknungszeit von ca. 6 Wochen dürfte üblich sein. Die tatsächliche Zeit lässt sich jedoc ...weiter lesen


Telefonberatung:
Jetzt anrufen unter0900-1 875 000-11
1,99 €/Min. inklusive 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen
E-Mail-Beratung:
Jetzt kostenloses Angebot anfordern!Hier gehts los.
Kontakt zur Autorin des Beitrages:
Rechtsanwältin Jetta Kasper   |Hier klicken

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.614 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 17.01.2017
Immer wenn ich anrufe werde ich sehr schnell und Kompetent beraten.Vielen Dank dafür

   | Stand: 16.01.2017
Vielen Dank für die sehr gute Beratung

   | Stand: 13.01.2017
Ein sehr freundlicher, kompetenter Anwalt, der in wenigen Minuten einen komplizierten Sachverhalt lösen konnte.

Der direkte Draht zum Anwalt:

0900-1 875 000-11
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunktnetzen



Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Mietrecht | Baurecht (öffentliches) | Baurecht | Mietrecht | Außenanlage | Baumschnitt | Bepflanzungen | Efeu Hauswand | Efeu Schneiden | Gartenrecht | Grillen | Grundstücksgrenze | Grundstückspflege | Heckenschnitt | Laubbeseitigung | Laubfall

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:


ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK

Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website

JURA TICKER

Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website
Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:

0900-1 875 000-11
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunktnetzen


E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen