Der direkte Draht zum Anwalt:
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Ebay-Auktion: Kein gültiger Vertrag bei Auktionsabbruch wegen Fehler


Ein Beitrag in Zusammenarbeit mit Rechtsanwalt Thomas Nolting
Stand: 14.01.2014

Kaufvertrag
Ein Fehler bei der Angebotserstellung kann zum Widerruf des Angebots berechtigen

Wird eine Ebay-Auktion aufgrund eines Fehlers bei der Mindestpreisangabe trotz vorhandenen Gebots abgebrochen, ist kein gültiger Kaufvertrag zustande gekommen. Das hat das Oberlandesgericht Hamm entschieden und eine Klage auf die Erfüllung eines Kaufvertrages abgewiesen (Az. 2 U 94/13).

Ein privater Ebay-Verkäufer hat über den Ebay-Account seines Vaters einen Audi A4 zum Verkauf eingestellt. Dabei gab er laut Aussage zwar einen Mindestpreis an, ab dem der Wagen erst den Besitzer wechseln sollte. Dieser wurde aber nicht übernommen. Als er den Fehler bemerkte, hat er die Auktion abgebrochen und stellte das Kfz erneut ein. Diesmal klappte die Eingabe des Mindestpreises. Allerdings hatte die abgebrochene Auktion bereits Gebote erhalten. Der Höchstbietende forderte den Verkäufer daraufhin auf, das Kfz zum Preis von 7,10 Euro zu übergeben, da seiner Meinung nach ein rechtsgültiger Kaufvertrag zustande gekommen sei. Er ging vor Gericht und klagte gegen den Verkäufer.

Die Richter haben die Klage abgewiesen, da kein wirksamer Kaufvertrag abgeschlossen worden sei. In den Ebay-Richtlinien sei festgesetzt, dass ein Widerruf einer Auktion dann möglich ist, wenn dem Anbieter beim Erstellen des Angebots ein Fehler unterlaufen ist. „Hier hat der Verkäufer eine fehlerhafte Mindestpreisangabe eingegeben, was ihn dazu berechtigt, das Angebot zu widerrufen“, erklärt Rechtsanwalt Thomas Nolting. Das Gericht stellte klar, dass es keine Rolle spiele, ob der Verkäufer den Mindestpreis selber falsch eingegeben oder ob das System die Eingabe nicht richtig registriert habe. In beiden Fällen sei der Verkäufer berechtigt, die Auktion abzubrechen.

Bildquelle: Travis Isaacs/flickr/cc-by

Telefonberatung:
Jetzt anrufen unter0900-1 875 000-25
1,99 €/Min. inklusive 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen
E-Mail-Beratung:
Jetzt kostenloses Angebot anfordern!Hier gehts los.





Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Auktion

Bausparkasse gewährt nach Zuteilungsreife kein Darlehen | Stand: 09.03.2015

FRAGE: Ich hatte einen Bausparvertrag mit dem Ziel abgeschlossen, das Darlehen nach Zuteilungsreife für einen bestimmten Immobilienerwerb zu verwenden. Als es soweit war, hat die Bausparkasse die Finanzierun...

ANTWORT: Wenn die Bausparkasse Ihnen trotz Vorliegens der Voraussetzungen und trotz Zuteilungsreife das Darlehen verweigert hatte, dann hat sie selbst offensichtlich gerade keinen Kredit bereitgestellt bzw. gege ...weiter lesen

Scheidungsprozess - gemeinsame Immobilie | Stand: 21.02.2013

FRAGE: Ich befinde mich gerade im Scheidungsprozess, die Scheidung wird zum 28.02. verkündet. Im Rahmen der Scheidung würde ich den 50% Anteil der gemeinsamen Immobilie übernehmen. das Eigentu...

ANTWORT: Der Grundstückserwerb zwischen Ehegatten ist nach § 3 Nr. 4 GrEStG von der Grunderwerbsteuer befreit. Nach dieser Vorschrift ist bis zur Rechtskraft der Scheidung zu verfahren. Getrenntlebe ...weiter lesen

Vollmacht von in Heim untergebrachter Mutter für Verkauf nötig? | Stand: 08.02.2013

FRAGE: Situation: Meine Mutter ist nach einem Schlaganfall mit Pflegestufe 2 in einem Heim untergebracht ( 24 Stundenbetreuung da jetzt gehbehindert und mittlere Demenz ) . Ich selbst bin 50 % schwerbehinder...

ANTWORT: 1: Darf ich alleine als Sohn und (einziger Erbe) mit notariell beglaubigter "Vorsorgevollmacht für vermögensrechtliche Angelegenheiten" zur weiteren Grundsicherung des Heimaufenthaltes jetz ...weiter lesen

Ebay-Verkäufer liefert Ware nicht aus | Stand: 30.05.2012

FRAGE: Nachdem mir der Verkäufer vor Auktionsende zusagte, mir den Artikel zuzufahren, habe ich am 17.03.2012 eine Eckbadewanne  im Wert von 516,00 Euro ersteigert und am 20.03. per paypal bezahlt...

ANTWORT: Gegenwärtig ist ein wirksamer Kaufvertrag in der Welt. Ich gehe aus Ihrer Schilderung davon aus, daß der Verkäufer kein gewerblicher Verkäufer ist und insofern kein Widerrufsrech ...weiter lesen

Kündigung eines Gasversorgers bei noch zu erhaltender Gutschrift | Stand: 11.01.2011

FRAGE: Gasversorger zum 30.09.10 gewechselt, vom alten Versorger noch ca. 100,- bis 110,- EUR als Gutschrift zu erhalten. In den AGB den Versorgers steht:"Nach Beendigung des Versorgungsverhältnisses sin...

ANTWORT: Sehr geehrter Mandant, ich würde an Ihre Stelle aufgrund der wiederholt reaktionslosen Aufforderungen gerichtliche Maßnahme in die Wege leiten. Sofern Sie über eine Rechtsschutzversicherun ...weiter lesen

Gebrauchtes Handy im Internet erworben - Besteht ein Rücktrittsrecht vom Kaufvertrag? | Stand: 01.01.2011

FRAGE: Schönen guten Abend, meine Frage bezieht sich auf mein Rücktrittsrecht bei einem Internet-Auktionshaus-Geschäft. Ich habe am 11.11.2010 ein Handy für 61 Euro ersteigert, welches ic...

ANTWORT: Sehr geehrte Mandantin,in der Tat ist ein Rücktritt vom Kaufvertrag nicht ohne Probleme möglich. Insbesondere ist hier das Augenmerk auf den Auktionstext zu legen, insbesondere, ob die Gewährleistun ...weiter lesen

Rücktritt vom Kaufvertrag über ein Grundstück | Stand: 08.04.2010

FRAGE: Thema: Rücktritt Grundstückskauf:Meine Frau und ich haben am Donnerstag, 01.April ein von uns unterschriebenes Kaufangebot für ein Grundstück an den österreichischen Makler zurückgeschickt...

ANTWORT: Sehr geehrte Mandantin,Sie und Frau O. haben das Kaufangebot, vergleichbar einem Vorvertrag, wie er hier in Deutschland ebenfalls gelegentlich geschlossen wird, unterzeichnet. Damit ist der Vertrag fü ...weiter lesen


Rechtsbeiträge über Zivil-/ Zivilprozeßrecht
Interessante Beiträge zu Auktion

Vorzeitiger Abbruch einer Ebay Auktion
| Stand: 26.01.2015

Immer wieder stellt sich bei Ebay-Auktionen die Frage, wann ein Anbieter eine noch länger als zwölf Stunden laufende Ebay-Auktion vorzeitig beenden und die von ihm angebotene Sache anderweitig veräußern ...weiter lesen

Telefonberatung:
Jetzt anrufen unter0900-1 875 000-25
1,99 €/Min. inklusive 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen
E-Mail-Beratung:
Jetzt kostenloses Angebot anfordern!Hier gehts los.

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.614 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 17.01.2017
Immer wenn ich anrufe werde ich sehr schnell und Kompetent beraten.Vielen Dank dafür

   | Stand: 16.01.2017
Vielen Dank für die sehr gute Beratung

   | Stand: 13.01.2017
Ein sehr freundlicher, kompetenter Anwalt, der in wenigen Minuten einen komplizierten Sachverhalt lösen konnte.

Der direkte Draht zum Anwalt:

0900-1 875 000-25
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunktnetzen



Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Zivilrecht | Ausländerrecht | Mietrecht | Zivilrecht | Ansparkauf | Gasliefervertrag | Gebrauchtkauf | Hausverkauf | Küchenkauf | Maschinenkauf | Möbelkauf | Möbelkaufvertrag | Pfandverkauf | Ratenkauf | Tierkauf | Vertragstyp | Viehkauf | Warenvertrag | Wohnungsverkauf | Messekauf | Hundekauf

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:


ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK

Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website

JURA TICKER

Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website
Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:

0900-1 875 000-25
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunktnetzen


E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen