Der direkte Draht zum Anwalt:
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Privater Kfz Verkauf im Internet

Ein Beitrag von Rechtsanwältin Eva Wolter
Stand: 07.01.2014

Täglich bieten viele Menschen in Deutschland ihr Fahrzeug in einer Internetbörse zum Kauf an, ohne sich über die rechtlichen Folgen eines solchen Angebots im Klaren zu sein. Vielen Verkäufern ist nicht bewusst, dass die Fahrzeugbeschreibung im Internetforum ein maßgeblicher Teil des Angebots ist und Abweichungen in der Beschaffenheit des Fahrzeugs von der Beschreibung m Internet den Käufer unter Umständen zur Geltendmachung von Sachmängelhaftungsansprüchen berechtigen können.

Weitere Fragen stellen sich, wenn es um den Abschluss eines Kaufvertrages geht. Zählt heute noch der gute alte Handschlag, und bringt ein solcher Vertragsschluss Vorteile oder Nachteile? Sicher ist jedenfalls, dass es im Streitfall nach dem Verkauf darauf ankommt, ob man seine Position auch beweisen kann – z. B. dass man eine bestimmte Summe Geld (oder auch eine Anzahlung) erhalten hat und bestimmte Angaben gemacht hat. Ohne einen schriftlichen Ausschluss von Sachmängeln muss auch ein privater Verkäufer eine Zeit lang für Mängel am Fahrzeug haften, was er in der Regel nicht tun möchte, da er als nicht fachkundiger Verkäufer oft gar nicht über ausreichende Kenntnisse in diesem Bereich verfügt.

Aber auch jeglicher Ausschluss von Sachmängeln kann unter Umständen rechtlich unwirksam sein. Hier kommt es auf die richtige Formulierung an. In Internet können Kaufverträge über private Fahrzeugverkäufer heruntergeladen werden. Aber es ist wichtig zu wissen, welche Rechtsfolgen mit den Angaben verknüpft werden können.

Telefonberatung:
Jetzt anrufen unter0900-1 875 000-25
1,99 €/Min. inklusive 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen
E-Mail-Beratung:
Jetzt kostenloses Angebot anfordern!Hier gehts los.
Kontakt zur Autorin des Beitrages:
Rechtsanwältin Eva Wolter   |Hier klicken





Rechtsbeiträge über Zivil-/ Zivilprozeßrecht
Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Autoverkauf

Mehrwertsteuer als Autohändler sparen | Stand: 15.04.2014

FRAGE: Ich beabsichtige ein Kleingewerbe (Auto-An und Verkauf) anzumelden. Folgendes Beispiel: Ich kaufe einen Pkw, melde ihn auf meinen Namen an um ihn zu nutzen. Kann ich dann die Mehrwertsteuer- sie ist ausgewiesen...

ANTWORT: Ihre Ideen sind ziemlich gefährlich, denn man könnte auf den Gedanken kommen, dass Sie die gesamte Aktion in dieser Form von vornherein nur planen, um die Mehrwertsteuer vom Finanzamt zu kassieren ...weiter lesen

Halter und Versicherungsnehmer für Fahrzeug trotz Grundsicherung? | Stand: 13.01.2014

FRAGE: Meine Eltern beziehen Grundsicherung. Darf mein Vater ohne Anrechnung auf die Grundsicherung Halter und Versicherungsnehmer für ein Kfz sein, dessen Inhaber ich bin und bleibe? ...

ANTWORT: Aufgrund der Formulierung Ihrer Anfrage habe ich im Rahmen meiner Beantwortung unterstellt, dass Ihre Eltern Leistungen nach dem SGB XII, demnach also nicht Arbeitslosengeld II nach dem SGB II, erhalten.Ander ...weiter lesen

Autokauf in Slowenien und Verkauf in ein Drittland | Stand: 15.11.2013

FRAGE: Ich möchte gerne Autos in Slowenien (EU) in kaufen und dann die Autos an einen Kunden in einem Drittland verkaufen. Mein Kunde möchte die Autos selbst abholen. Egal wo der Wagen steht!. Nun weiß...

ANTWORT: Hier der Fall steuerrechtlich ausgewertet: Verkauf eines Fahrzeugs in Slowenien (EU) durch einen Unternehmer an einen deutschen Unternehmer: Der deutsche Unternehmer erhält das Fahrzeug im Rahme ...weiter lesen

Unfall nach Trunkenheitsfahrt: Konsequenzen | Stand: 13.04.2013

FRAGE: Mein Mann hatte am Dienstag einen Unfall mit dem Traktor mit Hänger und einem Kranlaster. Meinem Mann ist dieser Kranlaster hinten in den Anhänger reingefahren, sodass der Hänger umgefalle...

ANTWORT: Das Fahren unter Alkoholeinfluss stellt eine Straftat dar, wenn der Täter absolut fahruntüchtig ist oder im Bereich der relativen Fahruntüchtigkeit seine Fahruntüchtigkeit nachgewiese ...weiter lesen

Verkaufsbeschreibung für Auto enthielt Standheizung - Kaufvertrag aber nicht | Stand: 27.02.2012

FRAGE: Ich habe am 16.01.2012 meinen gebrauchten BMW 525i Touring privat über das Internetportal Autoscout 24 zum Preis von 16.800 € zum Kauf angeboten. In der Angebotsanzeige, die mittlerweile leide...

ANTWORT: Dies hängt allein davon ab, ob das Sonderzubehör Standheizung Vertragsbestandteil und damit von Ihnen geschuldet ist oder nicht. Hätten Sie z. B. lediglich wie beschrieben mit Standheizun ...weiter lesen

Mofa fahren - ohne Führerschein | Stand: 21.04.2011

FRAGE: Es geht um eine Mofa Prüfbescheinigung.Ich musste 2008 meinen Führerschein wegen fahrens unter Btm einfluss abgeben und bekomme diesen erst wieder wenn ich eine MPU mache.So weit ich weiß...

ANTWORT: Sehr geehrter Mandant,Grundsätzlich ist korrekt, dass Sie auch ohne einen gültigen Führerschein Mofas fahren dürfen, wenn Sie im Besitz einer entsprechenden Prüfbescheinigung sind ...weiter lesen

Bußgeld bei Alkohol am Steuer | Stand: 29.10.2010

FRAGE: Es wurde eine Atemalkohlkontrolle durchgeführt, dabei ergab sich der festgestellte Wert von 0,26 mg/l. Es wurde keine weitere Blutalkohol- Meßung durchgeführt. Hieraus resultiert nach §...

ANTWORT: Sehr geehrter Mandant, Zunächst bitte ich höflich um Beachtung, dass die Beantwortung Ihrer Anfrage innerhalb der von mir zugesicherten Frist von 5 Stunden nur dann erfolgen kann, wenn Sie da ...weiter lesen


Telefonberatung:
Jetzt anrufen unter0900-1 875 000-25
1,99 €/Min. inklusive 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen
E-Mail-Beratung:
Jetzt kostenloses Angebot anfordern!Hier gehts los.
Kontakt zur Autorin des Beitrages:
Rechtsanwältin Eva Wolter   |Hier klicken

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.614 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 17.01.2017
Immer wenn ich anrufe werde ich sehr schnell und Kompetent beraten.Vielen Dank dafür

   | Stand: 16.01.2017
Vielen Dank für die sehr gute Beratung

   | Stand: 13.01.2017
Ein sehr freundlicher, kompetenter Anwalt, der in wenigen Minuten einen komplizierten Sachverhalt lösen konnte.

Der direkte Draht zum Anwalt:

0900-1 875 000-25
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunktnetzen



Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Zivilrecht | Mietrecht | Strafrecht | Zivilrecht | Autohandel | Autokauf | Automobil | Autorecht | Autoverkaufsrecht | Fahrzeugkauf | Kfz-Verkauf | Kraftfahrzeug | PKW Kauf | Pkw Verkauf | Reimport | Kfz-Recht | Auto Verkauf

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:


ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK

Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website

JURA TICKER

Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website
Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:

0900-1 875 000-25
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunktnetzen


E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen