Der direkte Draht zum Anwalt:
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Richter: Fußballtickets sind Inhaberpapiere


Nürnberg (D-AH) - Wertpapierfreaks, aufgepasst: Auch Fußballtickets sind Inhaberpapiere. Das hat nach einem Bericht der telefonischen Rechtsberatung der Deutschen Anwaltshotline das Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen entschieden (Az. 4 B 1929/05). Deshalb fällt nach Ansicht der Münsteraner Richter der Verkauf von Eintrittskarten vor Fußballstadien unter das gesetzlich normierte Verbot des Vertriebs solcher Wertpapiere.

Bei einem Fußballticket handle es sich wie bei einem Wertpapier jeweils um eine Urkunde, die ein Privatrecht - den Zugang zum Spiel - verbrieft, das ohne diese Urkunde nicht geltend gemacht werden kann. Hat man kein Ticket, kommt man eben nicht ins Stadion rein den profanen Sinn des richterlichen Spruchs.

Eine Unterzeichnung der Dokumente, deren Fehlen von den Gegnern dieser Argumentation ins Feld geführt wurde, sei bei so genannten kleinen Inhaberpapieren noch niemals nötig gewesen. Die Zurechnung der Tickets zu den Wertpapieren schafft dagegen in der Tat eine wirkungsvolle rechtliche Handhabe, der mit den modernen Kopiertechniken verbundenen erhöhten Gefahr von Verfälschungen und Diebstählen zu begegnen.

Telefonberatung:
Jetzt anrufen unter0900-1 875 000-15
1,99 €/Min. inklusive 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen
E-Mail-Beratung:
Jetzt kostenloses Angebot anfordern!Hier gehts los.





Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Urkundenfälschung

Angestellte fälscht Kundenunterschriften wodurch es zu einer Anklage der Agenturleiterin wegen Urkundenfälschung kommt | Stand: 24.10.2009

FRAGE: Ich habe eine Mehrfachagentur seit 01.05.2008 auf meinem Namen. Vorher habe ich mit einem Maklerkollegen zusammengearbeitet. Da er länger in der Versicherungsbranche arbeitet, haben wir auch mein...

ANTWORT: Sehr geehrter Mandant,ich bedanke mich für die Annahme meines Angebotes und beantworte Ihre Frage, unter Berücksichtigung des geschilderten Sachverhaltes, gerne wie folgt. Ich bitte bei der Antwor ...weiter lesen


Rechtsbeiträge über Strafrecht

Interessante Beiträge zu Urkundenfälschung

Gefälschtes Arbeitszeugnis
Nürnberg (D-AH) - Wer zwar in Brot und Arbeit ist, sich aber nach einer besseren Verdienstmöglichkeit umsieht und dafür einfach ein Arbeitszeugnis seines derzeitigen Vorgesetzten fälscht, darf deswegen nicht fristlos gekündigt ...weiter lesen

Aufkleber auf ausländischem Führerschein
Nürnberg (D-AH) - Wer einen Aufkleber deutscher Behörden von seinem ausländischen Führerschein entfernt, begeht damit noch keine Urkundenfälschung. Diese Auffassung ist jetzt in einem Revisionsverfahren das Oberlandesgericht ...weiter lesen

Telefonberatung:
Jetzt anrufen unter0900-1 875 000-15
1,99 €/Min. inklusive 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen
E-Mail-Beratung:
Jetzt kostenloses Angebot anfordern!Hier gehts los.

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.823 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 23.03.2017
Ruhige klare Antworten des RA Böckhaus, so wurde die erste Aufregung genommen. Vielen Dank

   | Stand: 22.03.2017
Beratung war kompetent und genau. Danke!

   | Stand: 22.03.2017
Sehr gute Beratung,auf den Punkt..

Der direkte Draht zum Anwalt:

0900-1 875 000-15
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunktnetzen



Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Strafrecht | Arzthaftungsrecht | Nachbarrecht | Strafrecht | Dokumentenfälschung | Falschangaben | Falschaussage | Falsche Anschuldigung | Falschgeld | Meineid | Passfälschung | Unterschriftsfälschung | Verschweigen | Verschwiegenheit | Vortäuschen einer Straftat | Uneidliche Aussage

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:


ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK

Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website

JURA TICKER

Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website
Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:

0900-1 875 000-15
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunktnetzen


E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen