Der direkte Draht zum Anwalt:
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Auch nach Werkstattwechsel gilt Garantie weiter


Nürnberg (D-AH) - Die Garantie für ein gebrauchtes Auto gilt auch bei einem Wechsel des Reparaturbetriebs weiter. So urteilte nach Mitteilung der telefonischen Rechtsberatung der Deutschen Anwaltshotline das Amtsgericht Rendsburg (Az. 11 C 146/05). Im konkreten Fall hatte ein Autofahrer beim Kauf eines gebrauchten Renaults einen Garantievertrag mit dem Händler abgeschlossen. Neun Monate nach dem Kauf streikte die Bremsanlage.

Der Gebrauchtwagenhändler reparierte das Auto in seiner Werkstatt - doch die Bremsen blieben defekt. Kurzerhand ließ der frustrierte Kunde seinen Wagen in einer anderen Renault-Werkstatt reparieren. Die Rechnung schickte er dem Autoverkäufer, denn laut den Garantiebedingungen muss sich dieser mit 60 Prozent an den Kosten anfallender Reparaturen beteiligen. Der Händler weigerte sich jedoch zu zahlen. Die Garantie gilt nur für Reparaturarbeiten in meiner Werkstatt, behaupte er.

In diesem Fall aber nur für den ersten Reparaturversuch, entschied das Gericht und verurteilte den Verkäufer zur Zahlung. Der Gebrauchtwagenhändler war schon beim ersten Mal nicht in der Lage, die Bremsanlage des Renaults zu reparieren. Denn wegen dieses Vertrauensverlustes war es dem Gebrauchtwagenkäufer nicht mehr zuzumuten, den Verkäufer nochmals um Hilfe zu bitten die Entscheidung.

Telefonberatung:
Jetzt anrufen unter0900-1 875 000-25
1,99 €/Min. inklusive 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen
E-Mail-Beratung:
Jetzt kostenloses Angebot anfordern!Hier gehts los.





Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Kfz Gewährleistung

Antritt des Erbes ausländischer Staatsbürger | Stand: 22.12.2009

FRAGE: Ich bin US-Staatsbürgerin, die zur Zeit in Italien lebt. Meine deutsche Großmutter ist im Oktober 2009 gestorben. Habe ich ein Erbrecht? Pflichtteil? Sie hat kein Testament hinterlassen un...

ANTWORT: Sehr geehrte Mandantin,1. Hinsichtlich des Erbfalles Ihrer Großmutter, welche im Oktober 2009 verstorben ist, gilt die gesetzliche Erbfolge, da kein Testament vorliegt. Die gesetzliche Erbfolge trit ...weiter lesen

Anspruch auf Zahlung von Weihnachtsgeld bei Ausscheiden zum Jahresende | Stand: 22.12.2009

FRAGE: Meine Frage bezieht sich auf das Auszahlen von Weihnachtsgeld als Sonderzahlung.Ich habe in meinem derzeitigen Büro fristgerecht gekündigt, weil ich im kommenden Jahr eine neue, bessere Stell...

ANTWORT: Sehr geehrte Mandantin,Fragestellung: Anspruch auf Zahlung von Weihnachtsgeld bei Ausscheiden zum JahresendeDie Zahlung von Weihnachtsgeld ist eine der klassischen Jahressonderleistungen. Der Begriff wir ...weiter lesen

Fallen GEMA Gebühren bei gewinnfreien Veranstaltungen an? | Stand: 21.12.2009

FRAGE: Wir sind ein Kleingartenverein mit einer Anerkennung einer steuerlichenGemeinnützigkeit. Müssen wir GEMA-Gebühren für die Musik bezahlen bei unseren Veranstaltungen, obwohl wir keine...

ANTWORT: Sehr geehrter Mandant,Die GEMA beansprucht für jegliche öffentliche Nutzung von Musik aus ihrem Repertoire Gebühren. Hierbei ist es jedenfalls nach Auffassung der GEMA auch gleich, ob di ...weiter lesen


Rechtsbeiträge über Zivil-/ Zivilprozeßrecht

Interessante Beiträge zu Kfz Gewährleistung

Falscher Kilometerstand - Geld zurück für gebrauchten Porsche
Nürnberg (D-AH) - Falsche Angaben zum Kilometerstand können KfZ-Händlern teuer zu stehen kommen. Nach einem Urteil des Landgerichts Coburg (Az. 23 O 596/05) muss ein Autohaus einen gebrauchten Porsche wieder zu ...weiter lesen

Auch ein Neuwagen darf scheppern
Nürnberg (D-AH) - Einen beim Starten scheppernden Motor müssen auch Neuwagenbesitzer hinnehmen. Nach einem Urteil des Landgerichts Köln (Az. 5 O 335/03) handelt es sich dabei nicht um eine Sachmangel, berichtet di ...weiter lesen

Telefonberatung:
Jetzt anrufen unter0900-1 875 000-25
1,99 €/Min. inklusive 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen
E-Mail-Beratung:
Jetzt kostenloses Angebot anfordern!Hier gehts los.

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.614 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 17.01.2017
Immer wenn ich anrufe werde ich sehr schnell und Kompetent beraten.Vielen Dank dafür

   | Stand: 16.01.2017
Vielen Dank für die sehr gute Beratung

   | Stand: 13.01.2017
Ein sehr freundlicher, kompetenter Anwalt, der in wenigen Minuten einen komplizierten Sachverhalt lösen konnte.

Der direkte Draht zum Anwalt:

0900-1 875 000-25
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunktnetzen



Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Zivilrecht | Wettbewerbsrecht | Zivilprozessrecht | Zivilrecht | Abtrittserklärung | Auto Reklamation | Auto zerkratzt | Autogarantie | Autoreparatur | Gebrauchtwagengarantie | Gewährleistung Autokauf | Kfz-Garantie | Schadensersatz | Kfz Wandlung | Neuwagengarantie | PKW Garantie

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:


ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK

Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website

JURA TICKER

Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website
Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:

0900-1 875 000-25
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunktnetzen


E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen