AGB-Generator. Erstellen Sie kostenlos Ihre AGB.

§ 1 Vertragspartner

§ 2 Vertragsgegenstand

§ 3 Vertragsschluss

§ 4 Vertragsdauer

§ 5 Eigentumsvorbehalt

§ 6 Vorbehalte

§ 7 Preise, Versandkosten,
Rücksendekosten

§ 8 Zahlungsbedingungen

§ 9 Lieferbedingungen

§ 10 Gewährleistung

§ 11 Garantien

§ 12 Vertragsgestaltung

§ 13 Widerrufsrecht,
Rückgaberecht, Kundendienst

§ 14 Haftungsausschluss

§ 15 Abtretungs- und
Verpfändungsverbot

§ 16 Sprache, Gerichtsstand
und anzuwendendes Recht

§ 17 Datenschutz

§ 18 Verhaltenskodex

§ 19 Salvatorische Klausel

Vertragschluss (Bestellungen)

Können Bestellungen nur über das Shop-System aufgegeben werden?
JaNein

Aus welchen Schritten besteht der Bestellvorgang in Ihrem Shop-System?


Falls nein - Aus welchen Schritten besteht der Bestellvorgang über Telefon/E-Mail?


Ist der Bestellvorgang kostenpflichtig?
JaNein
Betrag:
Einheit: (z.B. Anruf/Minute/E-Mail/Fax)

Soll der Vertragsschluss über das Shop-System mit der Bestellbestätigungsmail erfolgen oder durch eine gesonderte Benachrichtigung?
Bestellbestätigung
gesonderte Benachrichtigung


Falls Sie später fortfahren wollen, können Sie Ihre Daten speichern und später aufrufen. Kein Login notwendig.





Hier geht's zu dem Impressum-Generator






Hier geht's zu dem Disclaimer-Baukasten






Hier geht's zu dem Homepage-Check

Jura-Ticker

Deutsche Anwaltshotline
Jura-Ticker für Ihre Seite?
Einfach hier klicken.

Geben Sie bitte hier an, ob Sie Bestellungen ausschließlich über das interne Shop-System abwickeln, oder ob Sie noch weitere Wege zur Abgabe von Bestellungen eröffnen. Unterhalten Sie zum Beispiel eine Bestellhotline oder die Möglichkeit an eine E-Mail-Adresse Bestellungen zu senden, dann wählen Sie bitte "Nein" aus.

Bitte machen Sie möglichst genaue Angaben, damit der Kunde von vornherein sieht, welche Schritte zum verbindlichen Vertragsschluss führen und bis zu welchem Schritt er den Vorgang abbrechen kann.

Bitte geben Sie an, wie die Bestellung außerhalb Ihres Web-Shops erfolgt, damit der Kunde alle Schritte kennt.

Als Shop-Betreiber können Sie entscheiden, ob Sie den Vertrag bereits mit der automatischen Versendung der Bestellbestätigung schließen möchten, oder erst nach Prüfung der Verfügbarkeit des Angebots oder der Bonität des Kunden durch eine gesonderte Auftragsbestätigung.